Kategorien
Immobilien

Experiment Immo-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan: Projekt Nummer 25

Gestern kam eine E-Mail von BERGFÜRST*, dass es ab heute um 6:00 Uhr wieder ein neues Immo-Projekt geben würde. Prima, denn in dieser Woche war wieder die monatliche Sparrate von 30 € fällig. Der Sparplankauf auf der ETF-Seite wurde bereits ausgeführt. Im Bargeldtopf der Immobilien-Crowdinvesting-Seite waren nun schon wieder über 100 €, wovon ich soeben 50 € investiert habe.

Kategorien
Investieren aus dem Nichts

Investieren aus dem Nichts: Die 10 Euro pro Woche Challenge ist gestartet

„Investieren aus dem Nichts“ ist Taschengeldspiel oder auch Beweis dafür, dass die Aussage „Zum Investieren habe ich kein Geld“ für die meisten Menschen – von Ausnahmen natürlich abgesehen – eine Ausrede ist.

Schon mit kleinen Beträgen kann man in Aktien investieren. Das Schöne daran ist, man kann sich die Materie gleich in der Praxis erschließen. Auch für Kinder ist dieses Spielchen geeignet – Aktiensparpläne statt Sparbuch!

Kategorien
Buchvorstellung

Was bleibt vom Vermögen?

Viele Blogs, Youtube-Kanäle und Podcasts zum Thema Finanzen befassen sich vor allem mit dem Vermögensaufbau und dessen Drumherum – Sparen, Investieren usw. Kaum jemand kümmert sich darum, was später von allem bleibt und wie es weiter verwertet werden soll.

Kategorien
Levermann-Experiment

Levermann-Experiment 2.0: Entspannt ins zweite Jahr gestartet

Eine Auswertung hat bereits in diesem Jahr stattgefunden, und zwar am 07.01. Daraufhin habe ich nichts getan, sondern alle Aktien im Levermann-Depot gelassen. Strenggenommen, d. h. nach den Originalkriterien der Levermann-Strategie hatte es zwar Verkaufssignale gegeben, aber ich richte mich in diesem zweiten Experiment nicht mehr so streng danach, nehme mir ein paar manuelle Korrekturen heraus, wenn ich sie für richtig halte, und verkaufe überhaupt nur etwas, wenn dafür eine Alternative zum Kauf bereitsteht. Weder aufgrund meines eigenen Tools noch im Aktien.guide* ist das momentan der Fall.

Kategorien
Immobilien

Experiment Immo-Crowdinvesting: Galerie Konze – mein erstes Projekt in Schieflage?

Ich habe es erwartet. Irgendwann würde es auch bei einem meiner Immobilien-Crowdinvesting-Projekte klemmen. Schließlich gibt es die über sechs Prozent Rendite nicht ohne Risiko. Mal sehen, ob es sich wieder fangen oder ob es schiefgehen wird und wie viele Projekte überhaupt an die Wand fahren werden.

Kategorien
Sparen

Beim Sparen geht es nicht um Geld

Während meines Studiums hatte ich einen Kommilitonen, der war ein richtiger Sparfuchs. Ich kannte ihn kaum, aber er besuchte manchmal die gleichen Lehrveranstaltungen wie ich. Dabei fiel mir auf, dass er oftmals auf sehr seltsamem Papier mitschrieb. Ja, es war in den 1990er Jahren, da hatte noch niemand einen Laptop und Skripte von den Vorlesungen gab es auch nicht.

Was war nun seltsam an seinem Papier? Er hatte keinen Collegeblock, sondern immer lose Blätter. Manchmal waren sie sogar bunt, mal gelb, mal lindgrün oder hellblau. So sprach ich ihn darauf an. Vielleicht hatte er ja einen Trick entdeckt, dass man das komplizierte Zeug besser versteht, wenn man auf bunte Zettel schreibt, wer weiß.

Kategorien
Levermann-Experiment

Ein Jahr Levermann-Experiment 2.0

Nun läuft mein neues Levermann-Experiment 2.0 auch schon wieder ein Jahr. Darum gibt es heute eine Zusammenfassung mit Chart-Darstellung.

Kategorien
Investieren aus dem Nichts

Investieren aus dem Nichts: Auswertungen und Änderung

Mit diesem Spiel hatte ich im April 2020 angefangen. Nun habe ich dafür gesorgt, noch schnell im Dezember das Geld für den 24. Aktienkauf zu 25 € aus den eigentlich nicht lohnenden Mini-Einkommensquellen zusammenzubekommen. So ist es bis zum Jahresende eine schöne runde Summe. Insgesamt wurden hier 600 € investiert, die es ohne dieses Spiel nicht geben würde.

Diese Challenge soll zeigen, wie man das Investieren schon mit ganz kleinen Beträgen beginnen kann, selbst dann, wenn man dazu überhaupt kein Geld übrig hat. Das Einkommen dafür entsteht aus eigentlich nicht lohnenden Quellen ganz nebenbei. „Investieren aus dem Nichts“ ist auch als Lernspiel für Kinder geeignet.

Kategorien
Immobilien

Schon wieder Immo-Crowdinvesting-Experiment: Noch ein Projekt

Manchmal gibt es monatelang nichts und dann kommen die BERGFÜRST*-Projekte Schlag auf Schlag. So ist heute früh schon wieder ein neues Angebot gestartet. So konnte ich den Bargeldtopf wieder etwas verkleinern.

Es handelt sich um einen Neubau von Wohnimmobilien in Ahlbeck auf der Insel Usedom. Maximallaufzeit ist 45 Monate. Es gibt 6,5% Zinsen pro Jahr.

Ich weiß nicht, ob beim Erscheinen dieses Artikels überhaupt noch Projektanteile verfügbar sind. Aber da es sich dieses Mal um ein höheres Investitionsvolumen handelt, kann es durchaus sein. Deshalb mein nächster Hinweis.

Kategorien
Immobilien

Immobilien-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan: Vorzeitige Rückzahlungen und endlich ein neues Projekt

Bei diesem spielerischen Duell, in dem ich Immo-Crowdinvesting-Projekte gegen einen Immo-ETF-Sparplan antreten lasse, war in dieser Woche nach längerer Zeit viel Betrieb auf der Crowdinvesting-Seite: Zwei vorzeitige Rückzahlungen und endlich ein neues BERGFÜRST*-Projekt.

Außerdem kommt morgen schon wieder eine neue Sparrate von 30 € hinzu. Der Bargeldtopf auf der Crowdinvesting-Seite war schon vorher recht groß im Vergleich zu dem auf der ETF-Seite. Mit den Rückzahlungen ist er noch größer geworden. Deshalb gab es auch ein größeres Stück vom neuen Projekt.