Kategorien
Vermischtes

Startup-Crowdinvesting: Meine Überlegungen zu UTRY.ME bei Seedmatch

Im vorigen Jahr hatte ich begonnen, mich mit Startup-Crowdinvesting über Seedmatch* und Econeers* zu beschäftigen. Ich hatte mir vorgenommen, ein paar Investments jeweils mit dem Mindestbetrag auszuprobieren.

Bisher habe ich in drei Projekte investiert. Das letzte war im Dezember 2021. Inzwischen gab es etliche Angebote, aber die meisten sind von vornherein bei mir durchgefallen, entweder weil mich das Thema nicht interessiert oder weil ich nicht an den Erfolg glaube.

Nun habe ich UTRY.ME etwas genauer betrachtet, weil ich das Projekt recht interessant fand.

Kategorien
Levermann-Experiment

Levermann-Experiment 2.0: Ein Verkauf mit Gewinn

Bei der Auswertung vom vorigen Wochenende hat die letzte Aktie, die seit Beginn in diesem Depot ist, zum Ausstieg geläutet. Wer meinem Newsletter vom letzten Sonntag gelesen hat, weiß bereits, wovon ich rede.

Es handelt sich um die Aktie von Mutares. Die hatte ich schon in meinem vorigen Levermann-Experiment gekauft und ins neue übernommen. Dabei hatte ich einfach den Kurs zum Jahreswechsel 2020/21 als „Pseudokaufkurs“ angesehen. So konnte ich die beiden Experimente sauber voneinander trennen, ohne einen unsinnigen Zwischendurch-Verkauf ausführen zu müssen.

Kategorien
Buchvorstellung Motivation+Gamification Sparen

Warum „Der reichste Mann von Babylon“ ein Finanz-Longseller ist, dessen Ratschläge noch heute nützlich sind

Das Buch „Der reichste Mann von Babylon“ mit den Untertiteln „Erfolgsgeheimnisse der Antike“ und „Der erste Schritt in die finanzielle Freiheit“ von George Samuel Clason ist bereits 1926 zum ersten Mal erschienen, zunächst nur auf Englisch („The Richest Man in Babylon“).

Es enthält Geschichten, die im antiken Babylon spielen, und kann als Ratgeber zum geschickten Umgang mit den eigenen Finanzen und den Start in die finanzielle Unabhängigkeit angesehen werden.

Übersetzt und in Deutschland veröffentlicht wurde es zum ersten Mal 1998. Bis heute verkauft es sich noch immer sehr gut, denn es ist anders als andere Ratgeber.

Kategorien
Investieren aus dem Nichts

Investieren aus dem Nichts: Läuft super leicht!

„Ein Zehner pro Woche“ heißt die Challenge in der Challenge, die ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe und sie läuft sehr gut. Sie fühlt sich leicht an. Nach wie vor kommen die kleinen Investmentbeträge fast von alleine zusammen, also quasi aus dem Nichts.

Wer ein Spiel sucht, wie sich das Investieren in Einzelaktien in ganz kleinem Umfang schon in echt üben lässt, dazu noch mit Geld, das es ohne dieses Spiel nicht gäbe, kann sich hier inspirieren lassen. Anlageberatung ist es jedoch nicht.

Kategorien
Immobilien

Immobilien-Crowdinvesting-Experiment: Wieder ein BERGFÜRST-Projekt zurückgezahlt

Heute schreibe ich schon wieder über dieses Spiel, denn es hat sich mal wieder kurzfristig eine Änderung ergeben. Ein BERGFÜRST*-Projekt wurde weit vor dem angestrebten Termin zurückgezahlt. Ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Zum einen ist es schön, dass das Geld nicht verloren gegangen, sondern mit Zinsen wieder zurückgekommen ist. Zum anderen muss dafür nun aber wieder eine neue Investmentmöglichkeit gefunden werden.

Kategorien
Levermann-Experiment

Levermann-Experiment 2.0: STRATEC ist raus

Nach meiner Auswertung am letzten Wochenende habe ich nun STRATEC verkauft. (Meine Newsletter-Abonnenten wussten es wie immer schon vorher und auch, welche Aktie ich dafür zu kaufen beabsichtigte.)

Der Levermann-Score von STRATEC war ziemlich gefallen. Ich verkaufe jedoch nur, wenn eine Alternative zum Kauf bereitsteht. So langsam gibt es auch unter den Small Caps in Deutschland wieder die eine oder andere Aktie, die einen hohen Score in der Levermann-Strategie hat.

Kategorien
ETFs Aktien-Investment

ETF oder Einzelaktien, was ist besser?

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein Geld in Produktivkapital anzulegen und dann davon zu profitieren? Hand aufs Herz: Statt für andere zu schuften, die dann die größeren Früchte deiner Arbeit ernten, wäre es doch umgekehrt viel besser, oder?

Na klar, dieser Gedanke ist dir nicht neu, denn sonst würdest du diesen Artikel nicht lesen.

Die Frage ist nun: Soll ich einzelne Aktien kaufen oder doch lieber einen breit gestreuten ETF?

Kategorien
Immobilien

Immo-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan: Die BERGFÜRST-Seite ist nun wieder gut ausgelastet

Trotz bisheriger Probleme und öfter von mir geäußerter Kritik an der Crowdinvesting-Plattform führe ich mein Experiment fort und dazu gehört, mich um so viele Immobilien-Crowdinvesting-Projekte wie möglich zu kümmern.

Das geht außer durch Neuemissionen auch über den Handelsplatz, allerdings nur mit Freetrades, denn sonst würden meine kleinen Investments bei den üblichen Gebühren von 10 € pro Trade keinen Sinn ergeben. Aber Freetrades bekommt man ab und zu und ich hatte noch zwei Stück.

Kategorien
Aktien-Investment ETFs Vermischtes

Der Inflation ein Schnippchen schlagen!

Die Inflationsrate in Deutschland ist auf über sieben Prozent gestiegen! Wie kann ich als Anleger darauf vernünftig reagieren? Oder anders gefragt: Was bedeutet Inflation für meine langfristige Geldanlage?

Kategorien
Levermann-Experiment

Levermann-Experiment 2.0: Ein Austausch nach längerem Nichtstun

Seit Ende Januar 2022 hatte ich in diesem Spiel nichts weiter getan als immer wieder auszuwerten und einfach nur zu beobachten. Aber nach der Auswertung vom vorigen Wochenende habe ich nun doch mal wieder einen Austausch vorgenommen.