Und jetzt kommt ein Karton

Es ist wieder einmal soweit. Es stehen zwei Käufe im Graham-Depot an. Das Graham-Depot führe ich in Gestalt eines wikifolios und probiere darin die Aktienanlage nach den zehn Regeln von Benjamin-Graham aus. Ich habe mir dazu als Vorgabe gesetzt, dass die Aktien dafür wenigstens 7 der 10 Regeln erfüllen sollten. Es ist nicht so einfach, geeignete Papiere dafür zu finden. Manchmal drücke ich deshalb auch bei dem einen oder anderen Kriterium ein Auge zu, denn man kann ja schließlich nicht alle Geschäftsmodelle bzw. Branchen über einen Kamm scheren. Einige Unternehmen haben inzwischen neue Zahlen berichtet. Das habe ich nun zum Anlass genommen, ausführliche Scans nach geeigneten Kaufkandidaten durchzuführen.

Weiterlesen

Levermann-Dienstag — gestern gab es echten Gewinn

Am Wochenende hat eine hoch im Plus notierende Aktie zum Ausstieg geläutet. Ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Da ich aber ein eher positiv eingestellter Mensch bin, überwiegt die Freude über den realisierten Kursgewinn. Dafür habe ich eine neue Position aus Österreich aufbauen können. Außerdem gab es zwischenzeitlich eine Dividendenzahlung von 24,74 EUR von der Deutschen Beteiligungs AG.

Weiterlesen

Über Technische Analyse und dazugehörige Software

Ich lese gerade ein sehr interessantes Buch mit dem Titel „Den Finanzmarkt verstehen. Anlagestrategie und Börse: Warum der Hund es besser kann“ von Klaus Schredelseker. Ich habe es noch nicht durchgelesen, finde es aber jetzt schon ziemlich unterhaltsam und auch ein wenig amüsant. Ich werde später wahrscheinlich noch einen Extra-Artikel darüber schreiben. Heute möchte ich jedoch vorweg etwas zitieren, das der Autor über Technische Analyse bzw. Computer-Programme, die deren Prinzipien abbilden, geschrieben hat, weil es mir total gut gefällt.

Weiterlesen

Levermann-Experiment — ab jetzt Dienstag alle zwei Wochen

Ich weiß, dass viele Leser meines Blogs vor allem am Levermann-Depot interessiert sind. Einige fragen sich sicher auch, wann und wie es mit meinem Excel-Tool weitergeht. Zu den Depotpositionen und stattgefundenen Transaktioenen werde ich ab jetzt möglichst jeweils am Dienstag nach der 14-tägigen Bewertungsrunde etwas schreiben. Den Gesamtstand, also Depotwert plus Bargeld, pflege ich jedoch nach wie vor wöchentlich ein.

Weiterlesen