Kategorien
Motivation+Gamification

Verblüffend einfaches Planungswerkzeug – mehr als ein Notizbuch für Militärangehörige

Das wäre eine typische Frage für die unteren Stufen bei „Wer wird Millionär“:

Welches Planungswerkzeug kann nicht nur von Angehörigen der US Army genutzt werden?

A Projectile Diary
B Rocket Log
C Cartridge Calendar
D Bullet Journal

Aber ich hätte die Antwort auf diese Scherzfrage nicht gewusst und gleich den ersten Joker verbrauchen müssen.

Kategorien
Motivation+Gamification

Welcher Geldtyp bist du? (mit Video)

Bist du ein Armin Arm, ein Max Mittel oder ein Richard Reich? Hier lernst du die drei kennen. Mit wem davon kannst du dich am ehesten identifizieren? Schau dir das Video an oder lies den Text.

Kategorien
Motivation+Gamification

Ich bin faul und das ist gut so – 3 Ideen, stupide Arbeiten zu verhindern


Ich hasse Arbeit. Dazu muss ich sagen, was ich unter „Arbeit“ verstehe. Arbeit ist, wenn man viele stupide Dinge hintereinander zu erledigen hat. Alles andere, was interessant ist, ist keine wirkliche Arbeit, auch wenn es Zeit und Anstrengung kostet. Heute möchte ich drei Ideen wiedergeben, wie man stupide Arbeit verhindern oder einschränken kann.

Kategorien
Motivation+Gamification

Ich bin böse und das ist gut so


Früher war ich lieb. Wenn jemand zu mir kam und sagte „Petra, für Dich ist das doch ein Klacks, mach Du das doch für mich“, habe ich nicht lange überlegt. Klar, bin ich dem Wunsch nachgekommen. Schließlich war das ja für mich ein Klacks. Außerdem war ich stolz darauf, und irgendwie wollte ich ja auch beweisen, dass es für mich wirklich nur ein Klacks war.

Kategorien
Motivation+Gamification

Immer motiviert und gut gelaunt dank emotionaler Spardose

Davon, dass sich Geld sparen lässt, hat jeder schon gehört. Eine Notfall-Rücklage bilden, möglicherweise noch eine Gelassenheits-Reserve, auch Fuck-You-Money genannt, dann erst weitere Ersparnisse investieren. Darüber ist auf diversen Blogs, einschließlich meinem, bereits eine Menge geschrieben worden. Und wie die Sache mit dem Sparen klappt, ist auch kein Geheimtipp mehr. Bezahl dich selbst zuerst mit einem festgelegten Anteil deines Einkommens und erhöhe den Sparbetrag bei mehr Einkommen.

Das funktioniert aber nicht nur mit Geld.

Kategorien
Motivation+Gamification

„Freiheitstage sammeln“-Spiel: ein einfacher Spielzug

Weil mir der letzte Artikel zur Gamification im Zusammenhang mit finanzieller Sicherheit bzw. Freiheit großen Spaß gemacht hat, werde ich das Thema ab und zu wieder aufgreifen. So zum Beispiel schon heute.

Kategorien
Motivation+Gamification

Durch Gamification zu finanzieller Sicherheit / finanzieller Freiheit

Gamification Gamifizierung

Die Werbebranche ist schlau. Sie nutzt uralte Instinkte gnadenlos aus, um uns zu mehr Konsumausgaben zu bewegen – Angewohnheiten, die uns seit Beginn der Menschheit einprogrammiert sind. Lass uns den Spieß, oder besser gesagt das Spiel, umdrehen! Nutze diese Veranlagungen, um auf dem Weg zu finanzieller Sicherheit/Freiheit motiviert zu bleiben.

Kategorien
Motivation+Gamification

Warum stellen wir „Erwachsenen“ so wenig Warum-Fragen?

Am Nebentisch sitzt eine Familie mit einem kleinen Jungen. Er sitzt da, die Ellenbogen auf den Tisch gestützt. „Nimm die Ellenbogen vom Tisch!“ sagt die Mutter zu ihm. Er gehorcht. Meine Güte, ist der aber artig! Dann schaut er jedoch seine Mutter mit großen Augen an und fragt: „Warum darf man eigentlich nicht die Ellenbogen auf dem Tisch haben?“. Sie „Das gehört sich eben nicht.“ Ich bin fast versucht, mich einzumischen und zu fragen „Warum gehört sich das nicht?“ 😉 Aber ich lass das dann doch lieber.

Kategorien
Aktien-Investment ETFs Motivation+Gamification

Wohlstandswegweiser: Der erste Topf ist voll! Wie weiter?

topf

Vom Land des Schutzes ins Land der Sicherheit.

Ich hatte in meinen Beispielen im letzten Wohlstandswegweiser-Artikel vorgerechnet, dass es zwei bis drei Jahre dauern kann, bis du genügend finanziellen Schutz hast, so dass dich unvorhergesehene Ausgaben nicht aus der Bahn werfen. Ich denke aber, in Wirklichkeit geht es viel schneller, und ich spreche da aus eigener Erfahrung. Warum? Mit dem „Topf“, der sich nach und nach füllt, wächst ein gutes Gefühl, und das ist als Motivation, als Antrieb nicht zu unterschätzen.

Kategorien
Motivation+Gamification Sparen

Wohlstandswegweiser: Der Weg zur Gelassenheit

Heute soll es auf meiner virtuellen Wohlstands-Karte noch einmal um das Land des Schutzes gehen. Vielleicht stehst du noch am Anfang der Reise und hast dir vorgenommen, endlich mit dem Sparen und dem Vermögensaufbau anzufangen. Das ist eine gute Entscheidung. Vielleicht bist du in der Situation, dass du zwar bisher immer ein Auskommen mit deinem Einkommen hattest, gespart hast du aber noch nichts. Du bist also im Geht-so-Land.