Kategorien
ETFs Aktien-Investment

ETF oder Einzelaktien, was ist besser?

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein Geld in Produktivkapital anzulegen und dann davon zu profitieren? Hand aufs Herz: Statt für andere zu schuften, die dann die größeren Früchte deiner Arbeit ernten, wäre es doch umgekehrt viel besser, oder?

Na klar, dieser Gedanke ist dir nicht neu, denn sonst würdest du diesen Artikel nicht lesen.

Die Frage ist nun: Soll ich einzelne Aktien kaufen oder doch lieber einen breit gestreuten ETF?

Kategorien
Aktien-Investment ETFs Vermischtes

Der Inflation ein Schnippchen schlagen!

Die Inflationsrate in Deutschland ist auf über sieben Prozent gestiegen! Wie kann ich als Anleger darauf vernünftig reagieren? Oder anders gefragt: Was bedeutet Inflation für meine langfristige Geldanlage?

Kategorien
ETFs Vermischtes

Anderthalb Jahre nach dem Börsencrash – Paul hat durchgehalten

Kurz nach dem „schwarzen Montag von 2020“, genauer gesagt nach dem Corona-Crash vom 9. März 2020, hatte ich einen etwas längeren Artikel mit einem kleinen Video veröffentlicht.

Darin geht es um eine erfundene Geschichte über Paul, einen Familienvater, der Anfang 2020 zur Aufbesserung der Altersvorsorge 100.000 € in einen globalen Aktien-ETF gesteckt hat und dann ganz schön bedröppelt dreinschaut, als er sieht, wie am 9. März 2020 ein Minus von der Größe eines Kleinwagens in seinem Depot steht.

Heute soll die Geschichte weitergehen.

Kategorien
ETFs

Synthetische (Swap-basierte) ETFs leicht verständlich erklärt – „Normalsprech“ statt Fachchinesisch

Stell dir vor, du bestellst dir etwas Leckeres zu Essen bei einem Lieferservice und dir läuft schon das Wasser im Mund zusammen als der Bote an der Tür klingelt. Dann kommt die Überraschung:

Kategorien
ETFs

Wie sich Ersparnisse in eine nette Zusatzrente umwandeln lassen

„Da liegt das Geld auf dem Konto und verschimmelt“, sagt Johannes zu seiner Frau Annemarie. Die beiden sind immer vernünftig mit ihrem Geld umgegangen. Sie haben zwar nie viel verdient, aber immer gut gehaushaltet und regelmäßig etwas in den Topf für schlechte Zeiten oder Sonderwünsche gesteckt.

Kategorien
ETFs

Rebalancing des ETF-Depots – so funktioniert’s (mit Video)

Das Investieren in ganze „Wertpapierkörbe“ in Form von ETFs ist sinnvoll und einfach umzusetzen. Fast immer beginnt es mit der Überlegung, in welche Art von ETFs investiert werden soll,  um einen geeigneten Rendite-Risiko-Mix zu erhalten, z. B. X Prozent in Aktien-, Y Prozent in Anleihen-ETFs usw. Dann werden die ETFs gekauft oder Sparpläne dafür eingerichtet, und dann? Dann taucht noch das Wort „Rebalancing“ auf. Das sollte man ab und zu machen.

Kategorien
ETFs

Was ist drin im Themen-ETF? So schaust du hinter die Kulissen

Dieser Artikel soll dir dabei helfen, ETFs richtig einzuschätzen.

Zu jeder Zeit gibt es irgendeinen „heißen Scheiß“. Das ist super und nennt sich Fortschritt. Einiges davon hat bereits Hand und Fuß, aus anderem wird erst etwas Großartiges. Hier ein paar bunt durcheinander gewürfelte Beispiele aus Vergangenheit und Gegenwart: Raumfahrt, Computer, Internet, Nanotechnologie, Blockchain, Elektromobilität.

Bisher konnte man immer das gleiche Phänomen beobachten: Kaum war eine Idee in aller Munde, schon schossen Investmentangebote dazu hervor wie Pilze aus dem Boden – im Mittelpunkt meistens das berühmt-berüchtigte „Potenzial“ oder die „Story“. Das ging los bei Unternehmen, die außer einem cool klingenden Namen nichts aufzuweisen hatten und einfach nur an die Börse gegangen waren. Fortgesetzt wurde dieses Spiel durch aktiv gemanagte Aktienfonds, die ganz viel derartigen Schrott bündelten und das dann Risikostreuung nannten.

Und heute?

Kategorien
Vermischtes ETFs

Börsen-Crashs sind normal – lerne jetzt, damit umzugehen (mit Video)

Paul ist Mitte vierzig. Er hat Job und Familie. Sie haben ihr Auskommen und einen durchschnittlichen Lebensstandard. Nun kommt Paul zu einer schönen Summe Geldes, auf einen Schlag. Er erbt. Es reicht zwar nicht, um sich fortan in die Hängematte zu legen, ist aber ein schönes Polster. Nach ein paar Wünschen, die er sich und seiner Familie davon erfüllt, sind noch stolze 100.000 EUR übrig.

Kategorien
ETFs

Woran fast niemand denkt: Die Langfrist-Illusion von ETF-Sparplänen

Zum Vermögensaufbau einen Sparplan über einen weltweit investierenden Aktien-ETF einzurichten und dann einfach 30 Jahre lang laufen zu lassen wird nicht klappen – in den meisten Fällen jedenfalls nicht.

Kategorien
ETFs

ETF-Auflösung in der Krise? Wenn ja, was tun?

Stell dir folgendes Szenario vor: Du steckst jeden Monat Geld für deine Altersvorsorge in einen globalen ETF-Sparplan. Nehmen wir an, das Ganze läuft schon seit ein paar Jahren. Nun hat die nächste Finanzkrise begonnen. In letzter Zeit ist es nur abwärts gegangen. Insgesamt bist du im Minus. Aber du bist zuversichtlich, denn du kaufst jeden Monat immer für den gleichen Betrag die ETF-Anteile, und je weniger die kosten, desto mehr bekommst du. Du sagst dir, so holst du eben Schwung für den nächsten Anstieg.

Nun passiert jedoch etwas, womit du nicht gerechnet hast. Der ETF, den du so beständig bespart hast, kann von der Fondsgesellschaft nicht mehr wirtschaftlich gemanagt werden und wird deshalb aufgelöst. Nach und nach wurde wohl immer mehr Geld von panischen Investoren abgezogen. Deine Anteile werden also zwangsverkauft. Nun sitzt du da mit dem Cash, weniger als du eingezahlt hast und kannst wieder von vorne anfangen.