Kategorie-Archiv: Geldanlage

TransparentShare ist Levermann-Strategie mit Anpassungen


Heute schreibe ich nicht über mein eigenes Levermann-Strategie-Experiment, sondern schaue mal über den Tellerrand hinaus und zeige eine abgewandelte Strategie-Lösung. Selbst Susan Levermann schreibt in ihrem Buch, dass jeder seine eigenen Anpassungen vornehmen kann.

Die Idee dieser Levermann-Variante stammt von Andreas Hauser, dem Gründer von TransparentShare. Er hat die Auswertungen modifiziert und dazu mit seinem Team die TransparentShare-App entwickelt. Dieses System nehme ich heute unter die Lupe. Zuerst beschreibe ich die Strategie-Anpassungen und was ich darüber denke. Anschließend widme ich mich der App, die ich ausprobiert habe.

Weiterlesen

Original-Levermann-Experiment: So schnell kann’s kippen

Original-Levermann-Experiment
Wie kann denn das sein, dass eine Aktie, die vor kurzem einen Levermann-Score von 7 Punkten hatte, nun plötzlich nur noch 3 oder weniger Punkte hat? Es war kein Geschäftsjahreswechsel zwischendrin. Renditekennzahlen haben sich nicht geändert. Solche Fragen zur Levermann-Strategie werden immer wieder gestellt. Nun habe ich gerade ein passendes Beispiel dazu in meinem eigenen Levermann-Strategie-Experiment. Ich zeige es in diesem Artikel.

Weiterlesen

Experiment LEGO-Investment: Stand nach vier Monaten und erster Miniverkauf

Kann man mit LEGO-Sets eine Rendite erwirtschaften? Ein Set kaufen, es zehn Jahre lang lagern und dann für das X-zig-Fache wieder verkaufen? Wer hat schon die Geduld dazu? Das müsste man doch mit mehreren Sets machen. Dann müssten die lange gelagert werden. Rendite gibt’s erst beim Wiederverkauf, wenn der Plan überhaupt aufgeht.

Derartige Gedanken gingen mir durch den Kopf, als ich mich durch Zufall Ende des letzten Jahres zum ersten Mal damit beschäftigte. Mich ließ diese Sache trotzdem nicht los. So suchte und fand ich weitere Informationen und Ideen, wie so etwas funktionieren könnte und plante das „Experiment LEGO-Investment“, das ich im Januar auf meinem Blog startete.

Weiterlesen

Experiment LEGO-Investment: Nun wird’s magisch

Ich habe zwischendurch ein wenig nach neuen Ideen für mein LEGO-Experiment gestöbert und bin auf ein Set gestoßen, das ich in mein virtuelles LEGO-Depot aufnehmen werde. Es ist zwar von 2018 und auch seine Einstellung ist noch nicht in Sicht, aber ich möchte es trotzdem wagen, denn es ist momentan mit einem schönen Preisnachlass erhältlich. Eigentlich wage ich ja damit nicht wirklich irgendwas, denn ich betreibe diesen Spaß zunächst nur auf dem Papier, um einen Eindruck zu bekommen und zu lernen.

Weiterlesen

« Ältere Einträge