Kategorien
Geldanlage

Levermann-Experiment 2.0: FinLab ausführlich vorgestellt

Zum Börsenschluss des vorigen Wochenendes, also zum 19.02.2021, habe ich mein kleines Spieldepot wieder nach der Levermann-Strategie ausgewertet und nach neuen kaufenswerten Aktien gescannt.

Kategorien
Geldanlage Spielkram

Dauerbrenner „Wundertüte“ und wie sich an der Börse davon profitieren lässt

Die Idee ist schon alt, Wundertüten für Kinder gab es etwa seit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Sie kosteten ein paar Pfennige und enthielten Kleinkram, z. B. Süßigkeiten,  Bildchen und Spielereien. Solche kleinen Dinge, die Kinder mögen, und sei es nur wegen des Überraschungseffektes beim Auspacken.

Oftmals war irgendetwas zum Sammeln dabei. So wurde dann die nächste Wundertüte gekauft in der Hoffnung, ein fehlendes Stück zu bekommen.

Diese Idee hat überdauert und wurde immer weiterentwickelt.

Kategorien
Geldanlage

Synthetische (Swap-basierte) ETFs leicht verständlich erklärt – „Normalsprech“ statt Fachchinesisch

Stell dir vor, du bestellst dir etwas Leckeres zu Essen bei einem Lieferservice und dir läuft schon das Wasser im Mund zusammen als der Bote an der Tür klingelt. Dann kommt die Überraschung:

Kategorien
Geldanlage

Levermann-Experiment 2.0: Kauf CR Capital, Besonderheiten bei der Bewertung

Meine letzte Levermann-Auswertung hatte ich vor einer Woche durchgeführt, nach dem Börsenschluss am Freitag, 05.02. Als Ergebnis daraus habe ich am Montag Aktien der CR Capital Real Estate (ISIN: DE000A2GS625) gekauft.

Damit sind insgesamt acht der zwölf Plätze in meinem kleinen Levermann-Depot besetzt. Ich zeige nun wieder die aktuelle Depotübersicht, gehe danach auf Besonderheiten in der Bewertung meines Neuerwerbs ein und stelle die Firma vor.

Kategorien
Geldanlage

Experiment LEGO-Investment: Funktioniert trotz Fehlern

Kauf LEGO-Sets, leg sie ungeöffnet weg und verkauf sie später mit Gewinn weiter. Hohe Renditen winken. So geht LEGO-Investment. Ist es wirklich so einfach? Was ist dabei zu beachten?

Kategorien
Geldanlage

Immobilien-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan: Wie im alten Rom

„In diesem Duell befinden sich die beiden Kontrahenten nicht auf Augenhöhe, weshalb es problematisch ist, sie zu vergleichen.“ Das ist sinngemäß ein Einwand, den mir ein Leser geschrieben hat. Ja, das stimmt, aber gerade so etwas kann doch interessant sein.

Schon im alten Rom erfreuten sich diejenigen Gladiatorenkämpfe besonderer Beliebtheit, in denen ein Typ mit Schild und Schwert gegen einen anderen mit Netz und Dreizack antrat. Ich stelle mir gerade vor, wie der Cäsar entrüstet aufsteht und „Och nö, das geht doch nicht!“ ruft…

Kategorien
Geldanlage

Levermann-Experiment 2.0: Heute in superlanger Deluxe-Variante

Am vorigen Wochenende war es wieder so weit. Nach dem Börsenschluss vom 22.01.2021 habe ich meine 14-tägigen Auswertungen nach der Levermann-Strategie durchgeführt.

Als Ergebnis kam eine weitere kaufenswerte Aktie heraus. Heute werde ich diese vorstellen und dabei alle Details meiner dazugehörigen Auswertung erklären – in allen Varianten. Im Vergleich dazu zeige ich, wie die Auswertung dieser Aktie am gleichen Termin beim Aktien.guide ausgefallen ist. Es wird also sehr zahlenlastig. Aber keine Angst, es ist alles leicht nachzuvollziehen. Überhaupt wird es etwas länger. Setz dich am besten gemütlich hin und hol dir einen Kaffee!

Kategorien
Einkommen Geldanlage

Investieren aus dem Nichts: Wie ich aus Versehen zur Schöpferin erhoben wurde und andere Neuigkeiten

Eigentlich hatte ich dieses Finanz-Experiment nicht so angelegt, dass es einen göttlichen Touch haben sollte, obwohl sein Titel, wie ich zugeben muss, ein wenig theatralisch klingt. Aber ein bisschen Clickbait sei auch mir gestattet.

 „Investieren aus dem Nichts“ soll einfach nur unterstreichen, dass fast jeder von Null an ganz schnell ein paar Euro zusammenbekommen und damit sofort mit dem Investieren in Aktien beginnen kann. Wie das geht, zeige ich Schritt für Schritt in dieser spielerischen Challenge.

Kategorien
Geldanlage

Crowdinvesting in Startups: Wie sich Chancen erhöhen und Risiken senken lassen

Vor einigen Jahren, und zwar 2014, bin ich auf das Thema Crowdinvesting gestoßen und damit recht schnell spektakulär auf die Nase gefallen. Inzwischen haben wir uns beide weiterentwickelt, sowohl das Crowdinvesting als auch ich.

Heute möchte ich das etwas genauer beleuchten, vor allem, wie man solche Stürze vermeidet oder wenigstens dafür sorgt, dass ein Kissen darunter liegt. Dabei geht es um Chancen und Risiken und darum, diese geeignet auszubalancieren.

Kategorien
Geldanlage

Levermann-Experiment 2.0 – Das Depot ist schon halbvoll

Mit frischem Mut habe ich nun wie geplant ein neues Experiment zur Levermann-Strategie gestartet.

Vorher hatte ich mich – wie man so schön sagt – auf den Hosenboden gesetzt und einige Vorüberlegungen und Vorbereitungen dafür getroffen.