Kategorien
Sparen

Spartipp: Neue Bücher kostenlos lesen – sogar vor dem Erscheinungsdatum

Durch einen Zufall habe ich im Internet eine Plattform gefunden, über die man ganz neue Bücher kostenlos bekommen kann, sogar bevor sie erscheinen.

Nun fragt sicher so mancher: Das ist doch bestimmt an Bedingungen geknüpft, oder? Na klar. Kostenlos bedeutet schließlich nicht bedingungslos. Aber die Bedingungen sind meiner Ansicht nach äußerst fair:

Vorablesen

Es handelt sich um die Plattform Vorablesen (vorablesen.de). Ich habe mich dort vor ein paar Wochen angemeldet und möchte heute über meine ersten Erfahrungen berichten.

Die Bedingungen

Die erste Bedingung ist, dass man das Buch wirklich liest. Warum auch sonst sollte man es haben wollen? Die zweite Bedingung besteht darin, dass man anschließend eine Rezension darüber verfasst. Das sollte zu schaffen sein.

Die Verlage bekommen also als Gegenleistung für die kostenlosen Bücher etwas Werbung, denn Rezensionen sind schließlich nichts anderes, selbst dann, wenn sie kritisch ausfallen.

Das Prozedere

Jede Woche werden die Leseproben zu fünf bis sechs neuen Büchern veröffentlicht. Das sind sowohl belletristische Werke –  Romane, Krimis, Thriller, Fantasy usw. – als auch Sachbücher. Die Leseprobe kann man sich als PDF herunterladen. Außerdem sieht man auf der Webseite das Cover und den Klappentext.

So erhält man einen ersten aussagekräftigen Eindruck und diesen kann man als registrierter Nutzer dort schriftlich hinterlassen. Das geht ziemlich schnell, denn so etwas muss und kann auch nicht sehr lang sein. Dadurch kann man (muss aber nicht) an der Verlosung zum betreffenden Buch teilnehmen. Es werden von jedem Buch meistens 100 Exemplare verlost, manchmal aber auch nur 50. Das steht jeweils dabei.

Zum Abgeben des Leseeindrucks und damit zur Teilnahme an der Verlosung hat man immer acht Tage Zeit – jeweils von Montag, wenn die Leseprobe veröffentlicht wird, bis zum Ende des folgenden Montags. Am Dienstag erfolgt die Auslosung, woraufhin man per E-Mail benachrichtigt wird, wenn man gewonnen hat.

Man kann an der Verlosung so vieler Bücher teilnehmen, wie man möchte, aber man kann maximal ein Buch pro Runde gewinnen. Die Gewinnchance ist relativ hoch, denn an den Verlosungen nehmen pro Titel um die 300 Leser teil und meistens werden 100 Stück verlost.

Meine bisherigen Erfahrungen

Ich habe bisher drei Wochen hintereinander teilgenommen und davon zweimal gewonnen. Dabei hatte ich mir jeweils zwei oder drei Bücher ausgesucht. Heute lag das erste meiner gewonnenen Bücher bereits im Briefkasten.

Kinderbücher gibt es extra

Zusätzlich gibt es noch die Sparte „Vorablesen Junior“, in der es um Kinderbücher geht. Hier werden meistens zwei Titel pro Woche vorgestellt Vorablesen Junior läuft parallel zum Vorablesen für Erwachsene. Das heißt, dass man zusätzlich zur anderen Verlosung ein Kinderbuch bekommen kann.

Wunschbücher und Punktesystem

Dann gibt es noch das sogenannte Wunschbuch, das auf einem Punktesystem beruht. Für alles, was man bei Vorablesen macht, bekommt man Punkte. Wenn man viertausend Punkte gesammelt hat, kann man diese bei einer Verlosung einsetzen und bekommt dann das Buch mit Sicherheit.

Für jeden kurzen Leseeindruck gibt es 10 Punkte, für jede Rezension gibt es 100 Punkte und zwar pro Plattform, z. B. amazon.de, thalia.de, buecher.de usw. Man schreibt die Rezension einmal, veröffentlicht sie auf mehren Plattformen, verlinkt sie und bekommt gleich mehrere hundert Punkte.

Für die Neuanmeldung gibt es bereits 500 Punkte „Startkapital“. Meldet man sich auf Empfehlung eines anderen Nutzers an, indem man dabei einen Code angibt, bekommt man gleich 100 Punkte zusätzlich. Der Empfehlende bekommt dann ebenfalls Punkte.

Als ich mich anmelden wollte, hatte ich gegoogelt, ob jemand einen Empfehlungscode veröffentlicht hat, hatte aber leider keinen gefunden.

Ich veröffentliche hier nun meinen Empfehlungscode und würde mich freuen, wenn du ihn bei der Anmeldung bei Vorablesen eingeben würdest, sollte ich dich auf den Geschmack gebracht haben.

Mein Empfehlungscode lautet:
719768a2e2fdd6f96

Mein allgemeiner Eindruck

Vorablesen ist äußerst transparent. Du siehst dort alle Informationen auch ohne Anmeldung und kommst auch einfach so an die Leseproben heran, sowohl an die aktuellen als auch an die vergangener Runden. So kannst du dir einen Eindruck, ob das etwas für dich ist, verschaffen, ohne irgendwelche Daten von dir preiszugeben.

Mein Fazit

Prima Sache, um kostenlos an neuen Lesestoff zu kommen, auch an solchen, den man gar nicht auf dem Schirm hatte. Übrigens ist das auch wieder ein Beispiel geschickt eingesetzter Gamification, denn genau das ist das Punktesystem.

Eigentlich schmälere ich meine eigene Gewinnchance, wenn ich Vorablesen hier empfehle, aber was soll’s. Die Sache ist einfach zu gut, um nur von wenigen Leuten genutzt zu werden.

Link und Empfehlungscode für 100 Extra-Punkte:

Code:
719768a2e2fdd6f96

8 Antworten auf „Spartipp: Neue Bücher kostenlos lesen – sogar vor dem Erscheinungsdatum“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.