Buch: Datensauger-Listenlösungen mit Excel VBA

Listen von Daten-URLs automatisch erzeugen und nutzen mittels Microsoft Excel unter Windows

Datensauger Excel Minis – Teil 4

weitere Teile

Als PDF-E-Book bei Digistore24

Format:21 cm × 29,7 cm (A4)
Seiten:25
Ausstattung:PDF-Datei, Grafiken (Screenshots) in Farbe
Preis (D):4,00 €

Als gedrucktes Heft bei Amazon

Format:21,59 cm × 27,94 cm (US Letter)
Seiten:33
Ausstattung:Farbdruck
Preis (D):7,00 €

Inhalt

Du möchtest etliche Daten von verschiedenen Internetseiten einlesen, z.B. Daten zu Aktien von Finanzportalen. Dafür brauchst du Listen der dazugehörigen URL-Teile zur Datenabfrage. Es wäre sehr mühsam, diese einzeln manuell auf den entsprechenden Webseiten zu suchen. Hier lernst du, wie du den Listenaufbau automatisieren kannst.

Inhalt

  • Worum geht es hier?
  • Wie kann man Daten aus dem Web abrufen?
    • Variante 1: Nutzung eines QueryTable-Objektes
    • Variante 2: Nutzung eines HTTPRequest-Objektes
  • Eine Aufgabe für eine Extra-Listenlösung
    • Die Aufgabe
    • Aufbau der Lösung
  • Das Makro zum Einlesen der Daten
  • Das Ermitteln der benötigten URL-Teile
    • Suchen bei finanzen.net
    • Suchen bei de.marketscreener.com
    • Suchen bei de.finance.yahoo.com
    • Das Makro zum Ermitteln der URL-Teile
  • Nach dem Lauf der Makros

Downloads und Aktualisierungen

Beispieldatei zum Buch

  • Bsp-Tool_Aktienliste.xlsm (fertige Beispiellösung, deren Bau im Buch erklärt wird)

Download und Aktualisierungen

Datensauger-listenloesungen-mit-excel-vba-bsp.zip

Aktualisierungen

Die im Buch beschriebenen Lösungen verwenden als Datenquellen fremde Web-Seiten. Daran kann sich etwas ändern, so dass die Erläuterungen und Lösungen angepasst werden müssen.

An dieser Stelle werde ich entsprechende Aktualisierungen veröffentlichen.


Der mit * markierte Link ist ein Provisionslink zu Amazon.