Schlagwort-Archiv: Experiment

Levermann-Dienstag: Herbstwetter

Levermann-Experiment
In diesem Experiment geht es turbulent weiter. Eine Aktie, die erst vor kurzem dazukam, musste nun mit Kursverlust wieder gehen, da meine Levermann-Bewertung dafür auf 2 Punkte fiel. Eine andere war etwas mehr als ein halbes Jahr im Depot, stieg zunächst, fiel dann wieder, um sich nun ebenfalls wegen eines Scores von nur noch 2 Punkten zu verabschieden. Ersatz habe ich auch gefunden, einen Hersteller elektronischer Bauelemente und eine Versicherung.

Weiterlesen

Levermann-Dienstag: Ich bleibe dran (plus English Version)

fortsetzung

Nachdem ich zwischendrin Zapf Creation wegen des Delistings verkauft hatte, gab es in dieser Runde gleich drei Aktien, die ein Signal zum Ausstieg zeigten, also unter die 4-Punkte-Marke fielen. Und da kenne ich kein Pardon trotz realisierter Verluste. Die vier Löcher habe ich jedoch gestern gleich wieder stopfen können.

In English? Yes, at the end of this article.

Weiterlesen

Graham-Depot: Lamborghinis zum VW-Polo-Preis?

Grahm-Depot Value Investing
Mein Graham-Depot ist ein Experiment, über das ich zwar ab und zu hier etwas geschrieben habe, jedoch im Vergleich zu anderen Themen recht selten. Das ist nicht verwunderlich, denn es wird darin nur sehr selten gehandelt.

Ich betreibe das Graham-Depot nicht als Echtgeld-Depot, sondern als wikifolio. Es gibt jedoch Überschneidungen mit meinem Hauptdepot in der realen Welt. Die sind zugegeben inzwischen nicht mehr sehr groß. Dort investiere ich zwar im Großen und Ganzen nach Value Investing Kriterien, fokussiere mich aber mit der Zeit immer mehr auf Dividenden-Cashflow. Meine Kriterien insgesamt sind dort nur leicht angelehnt an Benjamin Graham, womit ich bisher sehr gut fahre und ruhig schlafen kann. In meinem Graham-Experiment gehe ich allerdings strenger vor.

Weiterlesen

Levermann-Dienstag: Rot und grün (plus English Version)

Levermann-Strategie Levermann Strategy

Es sieht bunt aus im Levermann-Depot, immer schön abwechselnd: rot, grün, rot, grün. Hat das etwas zu bedeuten? Nichts, außer dass einige Aktien gerade unter dem Einstandskurs, einige darüber notieren. Zunächst einmal ist das egal, denn es gibt keine unsinnigen Stoppkurse oder dergleichen. Entscheidend sind allein die Levermann-Zahlen.

Hi, dear visitor from non-German-speaking country, you’ll find an English version of this article at the end.

Weiterlesen

Levermann-Dienstag: Ein Austausch nach Gewinnrealisierung

Levermann (Strategy) Tuesday: Replacement after Profit-Taking

Wieder sind vierzehn Tage um, also heißt es für mich und mein Excel-Tool wieder auswerten und ggf. handeln. Dieses Mal musste ich mich von einer Aktie trennen, die ich gerne noch weiter gehalten hätte. Jedoch die Spielregeln in diesem experimentellen Levermann-Depot sind streng, und ich halte mich daran. Immerhin konnte ich hier jedoch einen schönen Gewinn nach nicht einmal einem halben Jahr Haltedauer mitnehmen.

I know that I have some visitors from foreign not-German-speaking countries on my blog and especially on my articles about Levermann Strategy. That’s why I try to write it down today in an additional English version. Maybe you prefer to read that. So scroll down to ENGLISH VERSION Levermann-Tuesday: Replacement after Profit-Taking.

Weiterlesen

« Ältere Einträge