Schlagwort-Archiv: Dividende

Wohlstandswegweiser: Der erste Topf ist voll! Wie weiter?

topfVom Land des Schutzes ins Land der Sicherheit.

Ich hatte in meinen Beispielen im letzten Wohlstandswegweiser-Artikel vorgerechnet, dass es zwei bis drei Jahre dauern kann, bis du genügend finanziellen Schutz hast, so dass dich unvorhergesehene Ausgaben nicht aus der Bahn werfen. Ich denke aber, in Wirklichkeit geht es viel schneller, und ich spreche da aus eigener Erfahrung. Warum? Mit dem „Topf“, der sich nach und nach füllt, wächst ein gutes Gefühl, und das ist als Motivation, als Antrieb nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen

10 Ideen fürs Dividendendepot

In letzter Zeit habe ich auf verschiedenen Blogs und auf Youtube Artikel gelesen bzw. Videos angeschaut zum Thema „Dividendenaktien und -depots“. Dort werden oftmals Kombinationen von Aktien mit jeweils hoher Dividendenrendite vorgestellt, deren Zahlungen möglichst gleichmäßig über das Jahr verteilt fließen sollen. Ich mag solche Beiträge sehr und möchte deshalb das Thema aufgreifen.

Weiterlesen

Langweilige Dividende? Dividende rockt!

Eine Aktie kaufen und dann wegen der Dividende Jahre lang halten? Und das für etwa 3% Dividendenrendite, von der auch noch Steuern abgezogen werden? Und davon soll man finanziell unabhängig werden?

Die obige Argumentation zeugt davon, dass sich derjenige, der sie anbringt, nicht wirklich gründlich mit der Materie beschäftigt hat.

Nehmen wir ein solides Unternehmen, das seit langem eine führende Positon hat, langfristig immer Gewinne verzeichnet, diese in einem gesunden Maße kontinuierlich steigert, auch seinen Buchwert immer weiter steigert, zukunftsorientiert handelt und eine vernünftige „Dividendenpolitik“ betreibt (siehe mein voriger Artikel). Zum Kaufzeitpunkt mag die Dividenenrendite noch magere 3 % betragen, aber ein paar Jahre später ist die Rendite schon viel höher, da mit den Gewinnen auch die Dividenden steigen werden.

Weiterlesen