Kategorien
Ausgaben Geldanlage Selbstmanagement

"Der Weg zur finanziellen Freiheit" – 15 Jahre später

Vor etwas mehr als 15 Jahren habe ich es zum ersten Mal gelesen. Irgendwie war es damals hier das einzige Buch dieser Art, das mir auffiel. Es hat mich, wie man so schön sagt, „auf den rechten Weg gebracht“, was meine Finanzen angeht, denn vorher war ich ein Konsumidiot. (Das Wort habe ich in einem anderen Blog gelesen. Danke couponschneider.blogspot.de)

Ich hatte das Buch vor Jahren schon weggegeben, da ich der Meinung war, alle Informationen daraus für mich bereits gewonnen zu haben. (Siehe dazu mein Artikel „Vom Umgang mit Büchern„.) Ich bin inzwischen auch noch kein Millionär, aber auf gutem Wege zur finanziellen Sicherheit bzw. finanziellen Freiheit. Nun kam mir jedoch die Idee, es doch noch einmal lesen zu wollen, einfach um zu sehen, wie ich heute zu alledem stehe, was der Bodo Schäfer da so aufgeschrieben hat. So habe ich es mir wieder beschafft. Inzwischen bekommt man es auf tauschticket.de praktisch „nachgeworfen“.