Kategorien
Immobilien

Schon wieder Immo-Crowdinvesting-Experiment: Noch ein Projekt

Manchmal gibt es monatelang nichts und dann kommen die BERGFÜRST*-Projekte Schlag auf Schlag. So ist heute früh schon wieder ein neues Angebot gestartet. So konnte ich den Bargeldtopf wieder etwas verkleinern.

Es handelt sich um einen Neubau von Wohnimmobilien in Ahlbeck auf der Insel Usedom. Maximallaufzeit ist 45 Monate. Es gibt 6,5% Zinsen pro Jahr.

Ich weiß nicht, ob beim Erscheinen dieses Artikels überhaupt noch Projektanteile verfügbar sind. Aber da es sich dieses Mal um ein höheres Investitionsvolumen handelt, kann es durchaus sein. Deshalb mein nächster Hinweis.

Aufgepasst beim Investieren!

Auch wenn heute der 24. Dezember ist, ein Weihnachtsgeschenk ist das nicht!

Die Zinsen sind bei diesem Projekt erst endfällig. Effektiv sind sie also nicht so viel wert, wie der Zinssatz angibt. Der Baubeginn ist voraussichtlich erst im dritten Quartal 2022.

Mein Investment

Ich selbst habe im Rahmen meines experimentellen Duells Immobilien-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan trotzdem investiert, und zwar wie geplant wieder gut die Hälfte des vorhandenen Bargeldtopfes, also 80 €.

Auf der Immobilien-ETF-Sparplan-Seite wurde gestern auch wieder automatisch gekauft.

Projekte-Karte

Die hat nun einen neuen Punkt in einer bisher leeren Gegend – an der Ostsee.

Projekte-Karte. Der Punkt oben an der Ostsee ist neu.

Aktuelle Stände beider Seiten

Immobilien-Crowdinvesting

Sparraten gesamt:810,00 EUR
investiert aktuell:770,00 EUR
Sparraten Restgeld:40,00 EUR
Ausschüttungen/Gewinn:33,90 EUR
aktuelle Projekte:17
zurückgezahlte Projekte:7
Bargeldbestand:73,90 EUR
Wert der Anteile:770,00 EUR
Gesamtwert:843,90 EUR

ETF-Sparplan

Sparraten gesamt:810,00 EUR
investiert gesamt:816,31 EUR
in Anzahl ETF-Anteile:36,72
Sparraten Restgeld:0,00 EUR
Ausschüttungen:17,87 EUR
davon reinvestiert:6,31 EUR
Bargeldbestand:11,56 EUR
Wert der Anteile:960,78 EUR
Gesamtwert:972,34 EUR

Duell?

Naja, eher ein hinkender Vergleich zweier ungleicher Investments. Besonders am Anfang, nach dem Corona-Crash, war es etwas interessanter. Das kannst du im Verlauf der ersten zwei Jahre sehen:  

Zwei Jahre Immobilien-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan

Inzwischen würden die Linien im Chart noch etwas weiter auseinanderlaufen.

Warnung

Wie immer: Keine Anlageberatung!

Und nun – schöne Weihnachten!

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.