Kategorien
Levermann-Experiment

Levermann-Experiment 2.0: Auch hier ging’s runter

Ich zeige heute wieder den Stand dieses Experimentes. Wieder habe ich nichts geändert. So richtig Aktionen gibt es hier auch nur in Aufwärtsphasen. So etwas haben wir aber gerade an den Börsen nicht. Ich denke, solange die Situation so bleibt, werde ich nur noch alle vier Wochen einen Artikel wie diesen veröffentlichen.

Der aktuelle Stand, Levermann-Depot am 17.06.2022

NameinvestiertWert
ALZCHEM1.239,001.144,00
CEOTRONICS925,40977,85
CR CAPITAL1.152,801.030,20
EINHELL GERMANY1.339,001.276,80
ERNST RUSS1.214,29746,40
FCR IMMOBILIEN 1.105,891.647,00
FUNKWERK1.209,401.134,00
HELMA1.212,00985,00
HORNBACH HOLDING1.247,201.048,45
KSB VZ.1.159,001.035,00
PROGRESS-WERK OBERKIRCH1.185,001.098,20
VILLEROY & BOCH1.207,001.560,00
Depotwert:13.682,90
Cash:876,78
Gesamtwert:14.559,68

Das Benchmark-Depot

Das ist noch tiefer im Minus, und zwar liegt es bei 12.213,90 €, was gegenüber dem Startwert -2786,10 € bedeutet, oder -18,6%.

Die Gesamtwerte wöchentlich aktualisiert

Die werde ich natürlich nach wie vor zeigen, auch wenn ich das Depot im Einzelnen seltener darstellen werde. Wie immer hier:

Experiment Levermann-Depot

Disclaimer

Das hier ist keine Anlageberatung, sondern weiterhin einfach nur ein Spiel. Nicht nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.