Kategorien
Levermann-Experiment

Korrektur im Levermann-Tool: Datum und Kurs

Es wäre ja langweilig, wenn es nicht immer mal wieder etwas Neues gäbe. So hat sich die Gestaltung einer Datenquelle für mein Tool geändert, und zwar geht es um die Seite mit den Börsenplätzen bei finanzen.net.

Das hatte die Auswirkung, dass manchmal Kurs und Datum von irgendeinem ungebräuchlichen Börsenplatz genommen wurde, was ein ziemlich alter Wert sein konnte. Dummerweise orientieren sich auch noch andere Berechnungen bzw. Datenermittlungen an diesem Datum, und zwar die Ermittlung der historischen Kurse und das Dreimonatsreveral.

Allerdings ist es auch wieder nicht sooo schlimm, aber ein paar Fehler gab es dadurch schon. Kurz und gut, ich habe es behoben und hochgeladen.

Ich habe nur am Code der hochgeladenen Datei geändert. Aktuellere Bewertungsblätter habe ich dazu nicht spendiert, denn meine Aktienliste unterscheidet sich von der veröffentlichten.

Der nächste reguläre Artikel zu meinem Levermann-Experiment erscheint wie immer am kommenden Dienstag.

Titelbild: Sandro Almir Immanuel / pixelio.de

8 Antworten auf „Korrektur im Levermann-Tool: Datum und Kurs“

Hallo Petra,
kannst du mir sagen wo du was geändert hast (Zeile?)
wäre gut weil ich daraus dann was lernen kann
danke

Geändert habe ich in Function AktuellerTerminUndKursZurISIN
nach
Set rng = shQ.Cells.Find(„Deutsche Börsenübersicht“, shQ.Cells(1, 1))
If Not rng Is Nothing Then
die Zeile
Z = rng.Row + 1
vorher stand da + 2
Zusätzlich noch die Bedingung hinzugefügt:
If IsEmpty(terminDef) Then

End If
damit es nicht „nach unten durchrauscht“ und dann den letzten oftmals unpassenden Eintrag nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.