Kategorien
Selbstmanagement

Die Welt der Finanzblogs – Konkurrenz ist Quatsch

Vielleicht kennst du das. Du möchtest einen bestimmten Artikel kaufen und gehst in einen Laden. Dort haben sie das Gesuchte leider nicht. Also fragst du den Verkäufer, ob er dir sagen kann, wo du so etwas noch bekommen könntest. Natürlich weiß er es nicht. In seinem Gesicht jedoch steht etwas anderes, und zwar „Bist du bescheuert, ich schick dich doch nicht zur Konkurrenz!“

Was solche engstirnigen Typen nicht machen, ist für andere kein Tabu – so zum Beispiel in der „Finanzbloggerszene“, in der ich mit meinem Blog wohl mittendrin stecke. Eigentlich mag ich solch eine Zuordnung nicht, aber OK, es ist zum größten Teil eine sehr nette „Szene“, deren Inhalte sich gegenseitig ergänzen.

So habe ich zum Beispiel keine Lust, den gefühlt siebenundzwanzigtausendsten Artikel darüber zu schreiben, was ein ETF ist oder so. Andere haben das jedoch mit Begeisterung auf ihren Blogs getan und bestimmt besser, als ich es tun würde.

Und damit komme ich kleine Plaudertasche zum Punkt oder besser gesagt zu einer Empfehlung, die ich aussprechen möchte:

Schau doch auch gern mal in andere Finanzblogs hinein. Auch ich mache das ab und zu. Klar, einige Themen wiederholen sich von Blog zu Blog und nicht alles interessiert alle Leser. Manch ein Blog ist mit Werbung regelrecht zugesch…, bei anderen ist es angenehm wenig. Aber das kann jeder selbst beurteilen. Sowohl Geschmäcker als auch Werbungstoleranz sind nun einmal verschieden und es kann sich jeder aussuchen, was er möchte.

Dabei hilft ein kostenloses E-Book im PDF-Format, das mein Bloggerkollege und Beinahe-Namensvetter Alexander Wolf erstellt hat und immer wieder aktualisiert. Das ist so eine Art Katalog, der den Titel trägt: „Die besten Finanz- und Börsenblogs“.

In diesem Blog-Artikel beschreibt er Näheres dazu und er teilt dir auch mit, wie du es bekommen kannst: Entweder du abonnierst seinen Newsletter oder du schickst ihm eine Mail, die er dann ausschließlich dazu verwendet, dir das E-Book zuzusenden. Ob darin wirklich die besten Finanzblogs sind, kannst du selbst entscheiden. Sicher findest du die eine oder andere gute Anregung.

2 Antworten auf „Die Welt der Finanzblogs – Konkurrenz ist Quatsch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.