Monatsarchive: März 2020

Experiment Levermann-Depot: ein quirliges Hündchen

André Kostolany beschrieb das mit der Börse einst so:

Ein Mann geht auf der Straße spazieren. Er hat einen Hund dabei. Und wie sich Hunde verhalten, läuft er vor und kommt wieder zu seinem Herrchen zurück. Dann läuft er wieder vor und sieht, dass er zu weit gelaufen ist, und kommt wieder zurück. So geht es die ganze Zeit. Am Ende kommen sie beide am gleichen Ziel an. Doch während der Mann schön langsam einen Kilometer zurückgelegt hat, ist der Hund herumgerast und hat vier Kilometer zurückgelegt. Der Mann ist die Wirtschaft und der Hund ist die Börse.

Ich erzähle die Story weiter.

Weiterlesen

Ein halbes Jahr Immoblilen-Crowdinvesting gegen Immobilien-ETF-Sparplan – eine Zwischenauswertung

Ein halbes Jahr meines Experimentes Immobilien-Crowdinvesting gegen ETF-Sparplan ist nun um und ich möchte einen kleinen Zwischenvergleich ziehen. Eigentlich ist es ein „Äpfel mit Birnen Vergleich“, denn es handelt sich um zwei verschiedene Arten der Geldanlage. Bei der einen (Immobilien-Crowdinvesting) verleihe ich Geld mit dem Ziel, dieses irgendwann mit Zinsen zurückzubekommen. Auf der anderen Seite (ETF-Sparplan) kaufe ich Anteile von Unternehmen, um an deren Geschäft mitzuverdienen. Aber auf beiden Seiten geht es um Immobilien. Die Projekte, die mit dem geliehenen Geld realisiert werden, sind Immobilen-Projekte, und die Unternehmen, in die ich über den ETF-Sparplan investiere, sind Immobilien-Unternehmen.

Weiterlesen

Mit diesen sieben Ideen kommst du gestärkt durch die Corona-Krise (mit Audio)

Was uns nicht umbringt, macht uns stärker.

Pling, einen Euro ins Phrasenschwein!

Jedes Problem hält ein Geschenk in der Hand.

Nochmal pling!

Das allein reicht aber nicht, um gestärkt durch die Corona-Krise zu kommen, weder finanziell noch gesundheitlich. Aber diese und ähnliche Sprüche, so abgedroschen sie auch sein mögen, sind ein Anfang. Sie bringen die passende Denkweise auf den Punkt. Heute nennt man das: das richtige Mindset.

Weiterlesen

Börsen-Crashs sind normal – lerne jetzt, damit umzugehen (mit Video)

Paul ist Mitte vierzig. Er hat Job und Familie. Sie haben ihr Auskommen und einen durchschnittlichen Lebensstandard. Nun kommt Paul zu einer schönen Summe Geldes, auf einen Schlag. Er erbt. Es reicht zwar nicht, um sich fortan in die Hängematte zu legen, ist aber ein schönes Polster. Nach ein paar Wünschen, die er sich und seiner Familie davon erfüllt, sind noch stolze 100.000 EUR übrig.

Weiterlesen

Immobilien-Crowdinvesting-Experiment: Projekt in Wien mit 6,75 % Zinsen

Kaum ist das eine Immobilien-Crowdinvesting-Projekt bei Bergfürst vollständig finanziert, da gibt es auch schon das nächste. Also geht es mit meinem Immobilien-Duell wieder einen Schritt weiter. Ich investiere jeweils die gleichen kleinen Beträge in einen ETF-Sparplan über Immobilien-Aktien und Immobilien-Crowdinvesting-Projekte bei Bergfürst. Ich zeige heute wieder die einzelnen Investments und den aktuellen Stand beider Seiten und berichte über neue Erfahrungen mit der Crowdinvesting-Plattform.
´
Weiterlesen