Experiment LEGO-Investment: Der erste (reale) Zug 2020

Jetzt geht es endlich auch in diesem Spiel weiter. Zunächst einmal habe ich die Werte der Sets meines Musterdepots ermittelt. Das wurde auch Zeit, denn die letzten Zahlen stammten noch von vor Weihnachten. Inzwischen hat es einige erfolgreiche Auktionen bei ebay dazu gegeben. Zur Wertermittlung berechne ich den Durchschnittspreis aus den letzten drei Auktionen, bei denen verkauft wurde. Davon ziehe ich dann noch 13 % ab und runde das Ergebnis. Das setze ich als Wert an. Zugegeben, das ist ein Worst-Case-Szenario. Wenn bei dieser Rechnung noch positive Rendite herauskommt, dann klappt es auch in der Realität.

Alles zu meinem
Experiment LEGO-Investment

Aktuelles LEGO-Portfolio per 08.02.2020

Set-Nr. Name Kaufdatum Kaufpreis „Wert“ (08.02.20)
41594 BrickHeadz: Captain Armando Salazar 04.01.2019 7,95 5,50
41591 BrickHeadz: Black Widow 04.01.2019 7,96 8,00
76085 DC Comics Super Heroes: Kräftemessen unter Atlantis 11.01.2019 16,99 8,00
76096 DC Comics Super Heroes: Superman™ & Krypto™ Team-Up 11.01.2019 14,99 9,50
75535 Star Wars: Han Solo 11.01.2019 19,99 7,00
70618 The LEGO Ninjago Movie: Ninja-Flugsegler 30.01.2019 99,99 138,50
76100 Marvel Super Heroes: Royal Talon Attacke 26.02.2019 26,99 15,00
76099 Marvel Super Heroes: Rhino Face-Off by the Mine 26.02.2019 17,99 13,00
21030 Architecture: Das Kapitol 15.03.2019 67,99 48,00
75888 Speed Champions: Porsche 911 RSR und Turbo 3.0 31.03.2019 27,94 29,00
75954 Harry Potter: Die große Halle 20.04.2019 72,98 58,50
21042 Arcitecture: Freiheitsstatue 22.05.2019 67,88 55,00
75187 Star Wars: BB-8 22.06.2019 69,85 63,50
75889 Speed Champions: Ferrari Ultimate Garage 06.07.2019 69,99 65,00
21028 Architecture: New York City 30.07.2019 33,29 24,00
42079 Technic: Schwerlast-Gabelstapler 31.08.2019 34,93 33,50
75148 Star Wars: Encounter on Jakku 25.09.2019 49,99 33,50
75884 Speed Champions: 1986 Ford Mustang 20.10.2019 10,49 11,00
75885 Speed Champions: Ford Fiesta M-Sport WRC 20.10.2019 10,49 11,50
75886 Speed Champions: Ferrari 488 GT3 Scuderia Corsa 20.10.2019 10,49 11,00
70655 Ninjago: Drachengrube 20.11.2019 98,99 74,50
gesamt 838,15 722,50
Cash (Anfangswert): 1.000,00 EUR
realisiert (aus 2 Verkäufen): +10,55 EUR
investiertes Kapital: -838,15 EUR
Cash verfügbar: 172,40 EUR

Gegenüber dem letzten Mal ist das eine recht positive Entwicklung.

Der Ninjago Flugsegler ist weiter im Preis gestiegen. Momentan gibt es ihn noch im Handel, z.B. im Online-Shop von Real. Allerdings kostet er dort mehr als die unverbindliche Preisempfehlung. Bei ebay wird er zum Sofortkauf für in etwa die UVP (EUR 170) oder knapp darunter angeboten. Ich warte noch ein wenig.

Ein neuer Kauf

Diesmal habe ich wirklich eine Bestellung ausgelöst, und zwar

Set-Nr. 70677 Ninjago Wüstensegler (bei Spiele Max*)

Gefunden auf der Liste vom Spielwareninvestor. Zwar stammt das Set erst von 2019. Aber ich habe es mit über 35 % Rabatt bekommen. Die unverbindliche Preisempfehlung ist EUR 129,99. Bei Spiele Max gab es das Set für EUR 89,89. Außerdem konnte man mit dem Code SPARWOCHE5 noch einen Rabattgutschein über 10% einlösen, was einen Kaufpreis von EUR 80,90 ergab. Allerdings kostet es noch Versand von EUR 2,99. Damit bin ich dann insgesamt bei EUR 83,89. Bei meiner Bestellung bin ich über den Cashback-Anbieter Shoop gegangen. Dafür gibt es noch etwas Abzug. Ich habe mit der Payback American Express Karte bezahlt. Dafür gibt es noch ein paar Payback-Punkte, was weiteren Rabatt bedeutet. Cashback und Payback ziehe ich erst vom Kaufpreis ab, wenn es geklappt hat.

Ich hatte es bereits Ende letzten Jahres angekündigt, dass ich ab jetzt von der „Trockenübung“ in die Realität übergehen werde. Ich fange jedoch nicht neu an, sondern führe mein Experiment nahtlos weiter. Das neue Set nehme ich erst dann in die Liste auf, wenn ich es wirklich unversehrt erhalten habe. Und natürlich berücksichtige ich ab jetzt auch Payback bzw. Cashback.

Stressfrei im Rahmen privater Wertanlage

Ich mache mir mit diesem Spiel und jetzt auch realem Investmentversuch keinen Stress. Ich weiß, dass es sicher eine Weile dauern wird, bis das soeben bestellte Set aus dem Handel genommen wird. Aber das ist kein Problem für mich, denn meine Haltedauer wird ohnehin immer länger als ein Jahr sein, damit das überhaupt als private Wertanlage bzw. Verkauf einer solchen gilt. Wenn ich ein gutes Set mit über 30 % Rabatt bekomme, ist das in Ordnung. Dann schaue ich später auch nicht mehr danach, ob ich noch mehr Rabatt hätte herausholen können. Ich kümmere mich überhaupt nur darum, wenn ich gerade Zeit habe.

Überhaupt werde ich mir in der Realität zunächst nicht mehr als vier bis fünf Sets hinlegen, von denen noch nicht klar ist, ob und wann ich sie wieder verkaufe. Deshalb bleibt es bei privater Wertanlage und ist kein gewerblicher Handel.

Empfehlungen

Schon während meiner Trockenübungsphase hatte ich den Eindruck, dass Spiele Max* ziemlich oft solche guten Angebote hat und oftmals noch zusätzliche Sparcodes.

Mit der Payback AMEX-Karte* habe ich selbst inzwischen schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie kostet keine Gebühren und bringt auf alle Käufe Payback-Punkte, auch auf Bestellungen bei Amazon.

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn du etwas darüber bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision, die dich jedoch nichts extra kostet.

7 Kommentare

  • Hallo, falls sie diese Seiten noch nicht kennen. Auf Brickmerge.de kann man sehr gut Schnäppchen finden. Das ist eine Preisvergleichseite wie z.B. Idealo oder Heizhals aber nur für Lego. Dort kann msn sich auch Preis- und Rabattalarme setzen, um kein Schnäppchen zu verpassen. Was Lego Sets aktuell Wert sind kann man gut auf Bricklink.com herausfinden. Bricklink ist eine Datenbank (die wahrscheinlich Größte) für alle Lego Sets und Steine die es jemals gab. Dort werden auch die aktuellen (Händler-)Preise für neue und gebrauchte Sets angegebe (Min. Max. und 6 Monatsdurchschnitt). Für gute Schnäppchen kann ich auch den Balck Friday empfehlen. Weiterhin viel Erfolg und beste Grüße.

    Liken

  • Sie wissen schon, dass das als Handel zählt und versteuert werden muss?

    Liken

    • Danke für so viel Sorge darum, dass ein Mitmensch sich in Schwierigkeiten bringen könnte. 😉 Aber keine Angst, ich tue nichts Unrechtes.

      Liken

      • Hallo Petra, ich möchte da noch einmal drauf zurückkommen, da ich auch etwas ähnliches vor hatte (nicht Lego sondern Nintendo).
        Du behauptest ja: „Stressfrei im Rahmen privater Wertanlage“
        Da beziehst du dich wohl auf § 23 EStG und auf die Tatsache, dass das Lego nach einem Jahr Haltedauer nicht mehr unter den Paragraphen fällt.
        Theoretisch richtig, allerdings setzt das Gesetz schon viel früher an, nämlich beim Kauf und der Verwendung/Zuschreibung des Produkts.
        Bezüglich der Gewerblichkeit gibt es ja klare Regeln: wenn Gewinnerzielungsabsicht und Nachhaltigkeit gegeben ist, ist es gewerblich. Das ist hier ja eindeutig so. Insofern gehört das Lego auch nicht zu deinem Privatvermögen.
        Schließlich kaufst du weder zur privaten Verwendung, noch hast du vor, dass ganz bald wieder zu beenden.

        Hast du da tatsächlich von einem Steuerberater grünes Licht bekommen, sodass im Fall der Fälle Regress möglich ist?
        Meiner hat nämlich entschieden davon abgeraten, aus oben genannten Gründen.
        Daher habe ich das auch wieder verworfen.

        Gruß Roman

        Liken

        • Das hier ist erst ein Test. Ich habe bisher nur dieses eine Set gekauft von meinem privaten Geld. Es ist meins – ganz privat. Ich will sehen, wie sich das entwickelt. Möglicherweise verkaufe ich es nicht wirklich wieder, sondern überlege es mir anders und baue es auf und/oder verschenke es.
          Zunächst ist das Ganze als Experiment anglegt. Also ein Spiel, nichts Nachhaltiges.
          Sollte ich mir danach überlegen, etwas Nachhaltiges daraus zu machen, werde ich natürlich die ganze schöne Bürokratie einhalten und selbstverstandlich ordentlich versteuern.

          Liken

  • Pingback: Experiment LEGO-Investment: Ein paar zarte (Buch-)Gewinne zeichnen sich ab | Sparen, anlegen, frei sein

Schreibe eine Antwort zu Petra Wolff Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.