Monatsarchive: Januar 2020

Experiment Levermann-Depot: Was passiert damit beim nächsten Crash?

Momentan sieht es gut aus in diesem Spiel. Das Ganze ist mit über 19.000 EUR wieder fast beim Höchststand angekommen. Den hatte es allerdings zwischendurch irgendwann 2017 schon einmal – ein Plus von um die 60 %. Das ist umgerechnet auf die bisherige Laufzeit ein effektiver Jahreszins von knapp 12,5 %.

Was aber wird wohl im nächsten Crash mit diesem Depot passieren? In diesem Artikel geht es um

  • die Depotübersicht vom letzten Freitag, 17.01.2020
  • das Ende des „Levermann-Dienstags“
  • Crash und Levermann-Depot

Weiterlesen

Quant Investing ist ein zweischneidiges Schwert – nützlich und gefährlich zugleich

Was vor vier Jahren mit einem Experiment auf diesem Blog begann, sind inzwischen frei nach Goethes Zauberlehrling „die Geister, die ich rief“. Die werde ich nun tatsächlich nicht mehr los. Ich will mich darüber nicht beschweren, denn so schlimm sind sie auch wieder nicht. Es sind die Geister des Quant Investing. Manchmal können sie ganz nützlich sein, aber man sollte ihnen nicht blind vertrauen.

Weiterlesen