Immobilien-Crowdinvesting gegen Immobilien-ETF-Sparplan – mein neuestes Experiment

Immobilien-Crowdinvesting gegen Immobilien-ETF-Sparplan. Mit dieser Idee für ein neues Echtgeld-Experiment endete mein Artikel vom Oktober 2019, in dem ich mich ausführlich mit dem inzwischen recht beliebten Crowdinvesting und möglichen Alternativen dazu auseinandergesetzt hatte.

Für die Crowdinvesting-Seite hatte ich mir die Plattform Bergfürst ausgesucht. Für die ETF-Sparplan-Seite den iShares Developed Markets Property Yield UCITS ETF (WKN: A0LEW8). Jeden Monat sollten jeweils 30 EUR in beide Seiten investiert werden.

Das ist der ursprüngliche Artikel dazu: Immobilien-Crowdinvesting und unübliche Alternativen dazu – mit Echtgeld-Experiment

Was bisher geschah

Gleich nach dem Schreiben des obigen Artikels habe ich besagten Sparplan über 30 EUR bei der comdirect Bank angelegt, der jeweils monatlich am 23. ausgeführt wird. Im Oktober, November und Dezember sind also jeweils ETF-Anteile gekauft worden.

Bei Bergfürst wollte ich die monatlich beiseitegelegten 30 EUR immer dann investieren, wenn es ein neues Projekt gibt. Zunächst gab es jedoch keins, im Oktober nicht und im November auch nicht. Erst gestern habe ich gesehen, dass es endlich eins gibt, womit mein Spiel richtig anfangen kann. Es handelt sich dabei um „Galerie Konze“ in Dortmund, also ein Einkaufszentrum. Es sind 6,5% Zinsen pro Jahr über eine Laufzeit von 30 Monaten angedacht. Allerdings war der Großteil schon finanziert, als ich darauf aufmerksam wurde.

Die Registrierung war innerhalb von Minuten erledigt und der Investmentprozess bestand einfach darin, 30 EUR unter Angabe meiner Kundennummer auf ein zum Projekt gehörendes Konto zu überweisen. Das Projekt steht nun unter „Meine Investments“, allerdings noch als „Bezahlung offen“. Die Überweisung geht ja erst morgen raus und muss dann noch zugeordnet werden.

Der aktuelle Stand

Die Immobilien-Crowdinvesting-Seite

Datum Sparrate Investment Ausschüttung Projekt
23.10.2019 30,00
23.11.2019 30,00
23.12.2019 30,00
28.12.2019 30,00 Galerie Konze Dortmund
gesamt: 90,00 30,00 0,00 Bargeld: 60,00

Die Immobilien-ETF-Sparplan-Seite

Datum Sparrate Investment Ausschüttung Anteile (ges. 3,485)
23.10.2019 30,00 29,97 1,144
23.11.2019 30,00 29,99 1,167
28.11.2019 0,13
23.12.2019 30,00 29,99 1,174
gesamt: 90,00 89,95 0,13 Bargeld: 0,18

Die beiden „Kontrahenten“

Immobilien-Crowdinvesting über Bergfürst

Anzeige:
Immobilien-Crowdinvesting mit BERGFÜRST

Warum Bergfürst?

  • Investments sind bereits mit sehr kleinen Beträgen (ab 10 EUR) möglich.
  • Keine Nachrangdarlehen, sondern Junior Loans

Immobilien-ETF-Sparplan über comdirect

Anzeige:

10 EUR Bergfürst-Gutschein zum Start

Bei Bergfürst kann man als neuer Kunde einen Gutscheincode über 10 EUR gleich beim ersten Investment einsetzen. Das hatte ich ganz vergessen. Aber das ist nicht so schlimm. Ich konnte ihn auch hinterher noch in meinen Einstellungen aktivieren (Code: 10EURO). Er wird dann mit meinem nächsten Investment verrechnet.

Die Laufzeit dieses Spiels?

Dazu lege ich mich noch nicht fest. Nach dem ersten Investment bei Bergfürst steht nun allerdings eine Mindestlaufzeit fest, und zwar so lange wie das Projekt läuft, also wahrscheinlich bis Juni 2022.

Disclaimer

Das hier ist keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Nachmachen. Kann schiefgehen, muss aber nicht. 😉

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.