Experiment LEGO-Investment: Jahresendspurt

Es ist November. Eigentlich ist der auch schon fast vorbei. Gefühlt war es erst gestern, dass ich mir dieses Experiment überlegt und damit angefangen hatte. Das war aber bereits im Januar. Für ein Jahr hatte ich es zunächst geplant. Die gute Nachricht für alle diejenigen, die das bisher gespannt verfolgt haben: Ich werde es über das Jahresende hinweg fortsetzen, denn nach allem, was ich bisher über diese Materie gelernt habe, ist ein Jahr einfach zu kurz dafür.

Alles zu meinem
Experiment LEGO-Investment

Ich werde das Spiel weiterhin als Trockenübung auf dem Papier betreiben. Möglicherweise werde ich das eine oder andere Set auch wirklich kaufen, vielleicht aber auch nicht. Jaja, ich sehe schon die erhobenen Zeigefinger: „Dann musst du aber ein Gewerbe dafür anmelden und das versteuern – quak, quak, quak!“ Keine Angst, ich werde nichts Unrechtes tun. Letzten Endes ist es so: Wenn ich etwas als Wertanlage für Jahre kaufe, muss ich das nicht von vornherein irgendwo anmelden. Ich werde mich dazu noch genauer erkundigen.

Nun aber weiter zum eigentlichen Thema. Ich zeige den aktuellen Stand meines virtuellen Depots nach gestriger Bewertung mit Hilfe beendeter ebay-Auktionen und nach Abzug eines Teils für Gebühren und „Pech gehabt“. Außerdem habe ich mich zu einem neuen virtuellen Kauf entschlossen. Zwar ist noch nicht Black Friday und möglicherweise bekommt man dann noch günstigere Angebote. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich überhaupt keine Lust habe, unverhältnismäßig viel Zeit in die Schnäppchenjagd zu stecken. Sollte mir in den nächsten Tagen noch etwas Passendes über den Weg laufen, schreibe ich einfach einen kurzen Zusatzartikel darüber. Wenn nicht, auch egal.

Aktuelles Portfolio per 20.11.2019

Set-Nr. Name Kaufdatum Kaufpreis „Wert“ (20.11.19)
41594 BrickHeadz: Captain Armando Salazar 04.01.2019 7,95 6,50
41591 BrickHeadz: Black Widow 04.01.2019 7,96 8,00
76085 DC Comics Super Heroes: Kräftemessen unter Atlantis 11.01.2019 16,99 11,00
76096 DC Comics Super Heroes: Superman™ & Krypto™ Team-Up 11.01.2019 14,99 11,00
75535 Star Wars: Han Solo 11.01.2019 19,99 8,50
70618 The LEGO Ninjago Movie: Ninja-Flugsegler 30.01.2019 99,99 116,50
76100 Marvel Super Heroes: Royal Talon Attacke 26.02.2019 26,99 15,50
76099 Marvel Super Heroes: Rhino Face-Off by the Mine 26.02.2019 17,99 13,50
21030 Architecture: Das Kapitol 15.03.2019 67,99 40,50
75888 Speed Champions: Porsche 911 RSR und Turbo 3.0 31.03.2019 27,94 26,00
75954 Harry Potter: Die große Halle 20.04.2019 72,98 61,00
21042 Arcitecture: Freiheitsstatue 22.05.2019 67,88 51,50
75187 Star Wars: BB-8 22.06.2019 69,85 54,50
75889 Speed Champions: Ferrari Ultimate Garage 06.07.2019 69,99 48,50
21028 Architecture: New York City 30.07.2019 33,29 23,50
42079 Technic: Schwerlast-Gabelstapler 31.08.2019 34,93 25,50
75148 Star Wars: Encounter on Jakku 25.09.2019 49,99 19,00
75884 Speed Champions: 1986 Ford Mustang 20.10.2019 10,49 8,00
75885 Speed Champions: Ford Fiesta M-Sport WRC 20.10.2019 10,49 9,00
75886 Speed Champions: Ferrari 488 GT3 Scuderia Corsa 20.10.2019 10,49 10,50
gesamt 739,16 568,00

Aktueller Stand, Budget usw.

Cash (Anfangswert): 1.000,00 EUR
realisiert (aus 2 Verkäufen): +10,55 EUR
investiertes Kapital: -739,16 EUR
Cash verfügbar: 271,39 EUR

Der Ninjago-Flugsegler ist schon wieder im Plus. Zwar gibt es das Set noch im Handel für etwas weniger als die unverbindliche Preisempfehlung zu kaufen. Dadurch, dass ich so günstig „eingekauft“ habe, würde auch ich trotzdem momentan auf ebay Gewinn erzielen können. Allerdings würde ich den Aufwand, dieses doch etwas größere Set einzupacken und zu verschicken für ein Plus von nur etwa 16,50 EUR nicht aufbringen wollen. Also warte ich noch ab.

Die Sets meiner Liste gibt es fast alle noch im Handel, zumindest online, zu kaufen. Deshalb ist es normal, dass die „ebay-Performance“ so negativ ausfällt.

Der neue Kauf

Ich habe mich für ein weiteres Ninjago-Set entschieden, und zwar 70655 Drachengrube. Ich habe es auf der neuen EndOfLife-Liste des Spielwaren-Investors Lars Conrad gefunden. Auf dieser Liste stellt Lars Sets zusammen, die seiner Meinung nach investmenttauglich sind.

Die Drachengrube gibt es momentan bei Amazon für 98,99 EUR. Das ist gegenüber der UVP von 139,99 EUR ein Rabatt von 29%.

Alles zu diesem Experiment

Auch zu diesem Experiment gibt es eine zentrale Seite, auf der immer der halbwegs aktuelle Stand zu finden ist und von wo aus man alle meine bisherigen Artikel zu diesem Thema finden kann:

Artikelserien / Experiment LEGO-Investment

* Der Link führt zu Amazon. Wenn etwas über den Link gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision, die den Käufer nichts extra kostet.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.