Levermann-Dienstag: Ausgebremst

Levermann-Dienstag

Am letzten Freitag etwa um die Mittagszeit habe ich die Auswertungen zu meinem Experiment Levermann-Depot vorab zum Test laufen lassen. Da hatten alle Aktien gerade noch genügend Punkte. Fein, fein, habe ich mir gedacht, da brauche ich wohl wieder nicht einzugreifen. Denkste! Denn zum Börsenschluss, als ich das noch einmal für das endgültige Ergebnis ausgewertet habe, kippte eine Aktie noch geradeso von 4 auf 3 Punkte, und zwar weil der Kurs noch weiter nachgegeben hatte.

Depotübersicht vom Freitag, 07.12.2018

Levermann-Depot Levermann-Experiment

Transaktionen

Zunächst einmal gab es zwischenzeitlich Dividendenzahlungen für Natural Health Trends (14,00 EUR) und Kemet (2,42 EUR).

Verkauft habe ich gestern die Aktie von Peugeot. Fast war ich versucht, ein wenig zu schummeln, indem ich für die 1-Jahres-Performance manuell einen Punkt vergebe, denn schließlich sind 4,58% doch fast 5%. Aber das gefiel mir dann doch gar nicht. Also habe ich die Aktie gestern gnadenlos abgestoßen. Bekommen habe ich dafür noch 1.155,85 EUR. Das ist gegenüber dem Kaufbetrag von 1.406,39 EUR ein Verlust von 250,54 EUR. Gekauft hatte ich Ende Mai diesen Jahres. Hier die Einzelheiten zur Bewertung:

Bewertung: 2018-12-07 Peugeot FR0000121501

  • RoE 2017: 11,54% –> 0 Pkt.
  • EBIT-Marge 2017: 6,12% –> 0 Pkt.
  • EK-Quote 2017: 25,03% –> 1 Pkt.
  • KGV über (bis zu) 4 Jahre: 8,7 –> 1 Pkt.
  • KGV aktuell: 5,6 –> 1 Pkt.
  • Analysten: Anzahl: 22, Meinung (1 bis 5): 2 –> -1 Pkt.
  • Reaktion auf Quartalszahlen: Datum: 24.07.2018, Benchmark: CAC 40, Differenz: 13,84% –> 1 Pkt.
  • Gewinnrevisionen: aktuelles Jahr: 3,21->3,21->3,19 (-0,62%), nächstes Jahr: 3,73->3,73->3,74 (0,27%) –> 0 Pkt.
  • Kursentwicklung 6 Monate: -13,50% –> -1 Pkt.
  • Kursentwicklung 1 Jahr: 4,58% –> 0 Pkt.
  • Kursmomentum: –> -1 Pkt.
  • Dreimonatsreversal: Performance 1 Pkt.
  • Gewinnwachstum: 17,24% –> 1 Pkt.
  • gesamt: 3 Pkt.

Eine neue Aktie habe ich nicht dafür gekauft. Ich habe ein paar Kandidaten, die auf anderen Seiten mit 7 Punkten angegeben sind, auf meine Weise ausgewertet. Darunter habe ich dann aber nur bei einer wirklich die Punktezahl von 7 bestätigen können.

Dabei handelt es sich um ein kleines italienisches Medienunternehmen, das mir zu eng bzw. mit viel zu großem Spread gehandelt wird. Das Ding ist außerdem fast ein Pennystock. Da lasse ich dann doch mal eine Lücke und schaue im Laufe der nächsten zwei Wochen ab und zu, ob sich doch etwas Besseres findet.

Depotübersicht von heute, 11.12.2018

Levermann-Depot Levermann-Experiment

Wie man am Cash-Bestand sieht, muss ich nun die Positionsgröße etwas zurückschrauben.

Alles zu diesem Experiment

Das hier ist ein Langzeit-Experiment. Man kann ja immer ganz viele Studien und Backtestings machen, aber in der Realität sieht das dann doch anders aus. Deshalb hatte ich mich vor nunmehr fast drei Jahren entschieden, das Ganze mal mit einem echten kleinen Depot auszuprobieren.

Auf dieser Seite ist alles Wichtige dazu zu finden: bisheriger Verlauf, sämtliche Transaktionen, meine Anpassungen der Spielregeln usw.

Disclaimer

Bitte nicht hirnlos nachmachen!!!

Nur noch eine Auswertung in diesem Jahr

Am Freitag, 21.12.2018 wird es die letzte Levermann-Auswertung in diesem Jahr geben. Die darauffolgende Woche beginnt mit Heiligabend. So würde der Levermann-Dienstag auf den ersten Weihnachtsfeiertag fallen. Börsentag ist dann erst am Donnerstag. Also gibt es meinen Levermann-Artikel dann erst am Freitag, also am 28.12.2018.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.