Levermann-Dienstag: Ein Austausch nach Gewinnrealisierung

Levermann (Strategy) Tuesday: Replacement after Profit-Taking

Wieder sind vierzehn Tage um, also heißt es für mich und mein Excel-Tool wieder auswerten und ggf. handeln. Dieses Mal musste ich mich von einer Aktie trennen, die ich gerne noch weiter gehalten hätte. Jedoch die Spielregeln in diesem experimentellen Levermann-Depot sind streng, und ich halte mich daran. Immerhin konnte ich hier jedoch einen schönen Gewinn nach nicht einmal einem halben Jahr Haltedauer mitnehmen.

I know that I have some visitors from foreign not-German-speaking countries on my blog and especially on my articles about Levermann Strategy. That’s why I try to write it down today in an additional English version. Maybe you prefer to read that. So scroll down to ENGLISH VERSION Levermann-Tuesday: Replacement after Profit-Taking.

Depotübersicht vom Freitag, 17.08.2018

Levermann-Strategie

Die Transaktionen

Der Verkauf

Verabschieden musste ich mich von MACY’s, da diese Aktie bei der letzten Bewertung nur noch 3 Punkte hatte. Das lag an der Reaktion auf Quartalszahlen vom 15.08. Es gab hier -1 Punkt im Gegensatz zu +1 Punkt aufgrund der vorigen Quartalszahlen. So sank also die Gesamtpunktezahl von 5 auf 3, Und ab 3 Punkten abwärts wird bei mir verkauft. Hier ein paar mehr Einzelheiten zur Bewertung:

Bewertung: 2018-08-17 Macys US55616P1049

  • RoE 2018: 27,33% –> 1 Pkt.
  • EBIT-Marge 2018: 6,26% –> 0 Pkt.
  • EK-Quote 2018: 28,29% –> 1 Pkt.
  • KGV über (bis zu) 4 Jahre: 10,3 –> 1 Pkt.
  • KGV aktuell: 9,2 –> 1 Pkt.
  • Analysten: Anzahl: 18, Meinung (1 bis 5): 3 –> 0 Pkt.
  • Reaktion auf Quartalszahlen: Datum: 15.08.2018, Benchmark: S&P 500, Differenz: -15,19% –> -1 Pkt.
  • Gewinnrevisionen: aktuelles Jahr: 3,84->3,84->3,90 (1,56%), nächstes Jahr: 3,58->3,58->3,66 (2,23%) –> 0 Pkt.
  • Kursentwicklung 6 Monate: 37,20% –> 1 Pkt.
  • Kursentwicklung 1 Jahr: 83,64% –> 1 Pkt.
  • Kursmomentum: –> 0 Pkt.
  • Dreimonatsreversal: Performance > Benchmark –> -1 Pkt.
  • Gewinnwachstum: -6,15% –> -1 Pkt.
  • gesamt: 3 Pkt.

Nun zum realisierten Ergebnis:
Gekauft hatte ich am 19.03.2018 für insgesamt 1.383,39 EUR inklusive Nebenkosten. Verkauft habe ich gestern, am 20.08.2018 für insgesamt 1.699,69 EUR nach Abzug von Kosten und Steuern. Das ist ein Plus von 316,30 EUR bzw. +22,9% nach weniger als einem halben Jahr, also recht ordentlich.

Der Kauf

Gekauft habe ich dafür eine andere US-amerikanische Aktie, allerdings ein Small Cap, und zwar NATURAL HEALTH TRENDS. Hier meine Levermann-Bewertung vom letzten Freitag:

Bewertung: 2018-08-17 Natural Health Trends US63888P4063

  • RoE 2017: 25,91% –> 1 Pkt.
  • EBIT-Marge 2017: 21,80% –> 1 Pkt.
  • EK-Quote 2017: 56,80% –> 1 Pkt.
  • KGV über (bis zu) 4 Jahre: 7,1 –> 1 Pkt.
  • KGV aktuell: 7,3 –> 1 Pkt.
  • Analysten: Anzahl: 0 –> 0 Pkt.
  • Reaktion auf Quartalszahlen: Datum: 01.08.2018, Benchmark: Nasdaq Composite, Differenz: 1,88% –> 1 Pkt.
  • Gewinnrevisionen: aktuelles Jahr: k.A.->k.A.->k.A., nächstes Jahr: k.A.->k.A.->k.A.
  • Kursentwicklung 6 Monate: 44,29% –> 1 Pkt.
  • Kursentwicklung 1 Jahr: 28,50% –> 1 Pkt.
  • Kursmomentum: –> 0 Pkt.
  • Gewinnwachstum: k.A.
  • gesamt: 8 Pkt.

Depotübersicht von heute, 21.08.2018

Levermann Strategie Levermann Strategy

Sonstiges

Alle Infos zu diesem bereits seit über zweieinhalb Jahren laufenden Experiment findest du hier: Artikelserien / Experiment Levermann-Depot

Die aktuellen genauen Regeln zu meiner Variante der Levermann-Strategie hatte ich hier beschrieben: Zwei Jahre Experiment Levermann-Depot

Mein Excel-Tool sowie meine eigenen aktuellen detaillierten Auswertungen stelle ich im Download-Bereich meiner Extra-Tools-Seite zur Verfügung. Um in den Download-Bereich zu gelangen, kannst du ein Rätsel am „Eingang“ lösen oder meinen Newsletter abonnieren.

Hier das Ganze in Buchform:

Affiliate-Link zu Amazon

Warnung

Bitte nicht hirnlos nachmachen. Das könnte zu finanziellen Verlusten führen.

Bis bald!

ENGLISH VERSION
Levermann-Tuesday: Replacement after Profit-Taking

Again, 14 days are gone, that means for me and my Excel tool to do a new evaluation of my portfolio and to act if necessary. And yes, this time I had to sell a stock, although I rather would hold it. But the rules of the game in my experimental Levermann depot are strict, and I stick to them. However, with this sale I could realize a nice profit after not even half a year.

Portfolio on Friday, August 17, 2018

Levermann Strategy

Transactions

Sale

I had to say Good-bye to MACY’s, because it had only 3 points with the last evaluation. That was because of the Response to Quaterly Figures criterion on August 15. For this it got -1 point instead of +1 point last time. So the total score decreased from 5 to 3. And, from 3 points downwards it has to be sold. Here more details:

Evaluation: 2018-08-17 Macys US55616P1049

  • RoE 2018: 27.33% –> 1 p.
  • EBIT Margin 2018: 6.26% –> 0 p.
  • Equity Ratio 2018: 28.29% –> 1 p.
  • Multi-Year P/E Ratio: 10.3 –> 1 p.
  • Current P/E Ratio: 9.2 –> 1 p.
  • Analysts: Number of Analysts: 18, Opinion (1=BUY … 5=SELL): 3 –> 0 p.
  • Response to Quarterly Figures: Date: 2018-08-15, Benchmark: S&P 500, Difference: -15.19% –> -1 p.
  • Profit Revisions: Current Year: 3.84->3.84->3.90 (1.56%), Next Year: 3.58->3.58->3.66 (2.23%) –> 0 p.
  • Price Performance 6 Months: 37.20% –> 1 p.
  • Price Performance 1 Year: 83.64% –> 1 p.
  • Price Momentum: –> 0 p.
  • Reversal Effect over 3 Months: Performance > Benchmark –> -1 p.
  • Profit Growth: -6.15% –> -1 p.
  • Total: 3 p.

Realized profit:
I purchased it on March 3, 2018 for EUR 1,383.39 including transactions costs. I resold it yesterday, August 20, 2018, for resulting EUR 1,699.69 after costs and taxes. That is a profit of EUR 316.30, i.e. +22.9% ,after less than half a year, it’s quite OK.

Purchase

Yesterday I bought another US American stock, a small cap: NATURAL HEALTH TRENDS: Here my Levermann evaluation from last Friday:

Evaluation: 2018-08-17 Natural Health Trends US63888P4063

  • RoE 2017: 25.91% –> 1 p.
  • EBIT Margin 2017: 21.80% –> 1 p.
  • Equity Ratio 2017: 56.80% –> 1 p.
  • Multi-Year P/E Ratio: 7.1 –> 1 p.
  • Current P/E Ratio: 7.3 –> 1 p.
  • Analysts: Number of Analysts: 0, Opinion (1=BUY … 5=SELL): –> 0 p.
  • Response to Quarterly Figures: Date: 2018-08-01, Benchmark: Nasdaq Composite, Difference: 1.88% –> 1 p.
  • Profit Revisions: Current Year: none->none->none, Next Year: none->none->none
  • Price Performance 6 Months: 44.29% –> 1 p.
  • Price Performance 1 Year: 28.50% –> 1 p.
  • Price Momentum: –> 0 p.
  • Profit Growth: none
  • Total: 8 p.

Portfolio today, August 21, 2018

Levermann Strategie Levermann Strategy

Other

All information about my already for two and a half years running Experiment Levermann Depot you can find here (in German only): Artikelserien / Experiment Levermann-Depot

The current rules of the game of my version of Levermann Strategy I wrote down in this article (German only): Zwei Jahre Experiment Levermann-Depot

The Practical Handbook on the Levermann Strategy

If you want to get to know more, how the whole thing works, all my experiences with this strategy, check out my book (Paperback or Kindle available in English now) on Amazon, please:

on Amazon US
On Amazon UK

Disclaimer

Don’t imitate my experiment without using your brain. That could result in financial losses.

See you soon!

4 Kommentare

  • Finde Deine Entscheidung sehr gut, klug und richtig!
    Solche Entscheidungen bewahren uns vor dem Vermüllungsverhalten (nicht Deine Artikel, sondern die nicht von Dir gebotene Information zu ignorieren) im Netz!
    Meine Hochachtung und Hut ab!!
    RC

    Gefällt mir

  • Pingback: Machen Sie sich nichts vor! - Fit4Finance

  • Ich hätte die Leute vielleicht erst noch mal darauf hingewiesen. Nicht jeder läd die Bilder einer Mail nach und klickt auf Links mit Tracking-Code. Du kannst dir also nicht 100%-ig sicher sein ob manche deine Mails nicht heimlich doch lesen. Da bin ich doch froh das ich noch dabei bin 😉 Grundsätzlich hast du natürlich Recht!

    Gefällt mir

    • Du meinst sicher meinen Newsletter bzw. die Löschaktion in meiner Liste, über die ich im Newsletter berichtet hatte.
      Über das heimliche Lesen hatte ich in dem Zusammenhang auch nachgedacht. Meine Antwort darauf: Pech gehabt! Da ich nicht heimlich schreibe, muss ich auch nicht auf heimlich Lesende Rücksicht nehmen und fertig. 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.