Levermann-Dienstag: Entspannung pur und Piotroski-F-Score

Was soll ich sagen, ich war so entspannt, dass ich fast vergessen habe, die Auswertung in meinem Levermann-Experiment zum Ende der vorigen Woche durchzuführen. Ja, 14 Tage sind immer schnell um. Aber auch nach der Auswertung blieb ich entspannt, denn es besteht weiterhin kein Änderungsbedarf.

So kam ich auf die Idee, doch mal zu schauen, welchen Piotroski-F-Score die Aktien in meinem experimentellen Levermann-Depot wohl haben. Sind das wirklich finanziell gesunde Unternehmen?

Zunächst aber wie gewohnt, was innerhalb der letzten 14 Tage geschah, und wie das Depot zum letzten Wochenschluss ausgesehen hat.

Dividendenzahlung

Es gab am 15.01.2018 eine Dividendenzahlung von FERREXPO. Nach Abzug von Steuern usw. wurden +7,34 EUR gebucht. Das ist gleichzeitig die erste Bewegung in diesem Jahr. So ist die neue Tabelle der Transaktionen auf meiner zentralen Seite zum Experiment Levermann-Depot nicht mehr leer.

Depotübersicht vom Freitag, 19.01.2018

Depotübersicht

Levermann meets Piotroski-F-Score

Vor kurzem habe ich eine kleine „Wünsch dir was“-Umfrage gestartet. Vor allem in meinem Newsletter hatte ich dazu aufgerufen. Inzwischen sind schon recht viele Rückmeldungen eingetroffen, und bisher liegt das Thema Piotroski-F-Score auf Platz 1.

Ein gesondertes Experiment, das nur nach dem Piotroski-F-Score handelt, werde ich zwar nicht starten, aber ich lasse entsprechende Berechnungen gern in meine bisherigen Experimente einfließen. Am letzten Freitag hatte ich den ersten Artikel dazu geschrieben, in dem ich die Sache genau erkläre: Piotroski-F-Score: Ergänzung für Value Investing Strategien

Für meine zwölf im Levermann-Depot befindlichen Aktien habe ich diese Werte ermitteln können:

Aktie Piotroski-F-Score
ADO PROPERTIES 5
BARRET DEVELOPMENTS 6
DT. BETEILIGUNGS AG 7
DUERKOPP-ADLER 5
EYEMAXX REAL ESTATE 4
FERREXPO 8
FINLAB 5
PERSIMMON 7
POLYTEC 8
S IMMO 5
TAYLOR WIMPEY 7
ZAPF CREATION 7

Es hat keine Position einen sehr schlechten Score (laut Piotroski 0 oder 1), dafür sind zwei mit sehr guten Scores (nach Piotroski 8 oder 9) darunter. Ich halte einen Score von 7 auch schon für ziemlich gut. 5 und 6 sind „ganz OK“, Dass EYEMAXX nur eine 4 hat, ist in Anbetracht wiederholter Kapitalerhöhungen bzw. Wandelanleihen nicht verwunderlich. Fremdkapital wirkt hier als Hebel fürs Geschäft.

Haben diese F-Score-Werte nun Auswirkungen auf meine Levermann-Spielregeln?

Kaum. Es ist ganz interessant, sie zusätzlich zu betrachten. Ich werde nun aber eine Aktie nicht aufgrund eines niedrigen F-Scores aus meinem Levermann-Depot entfernen. Allerdings ist es völlig legitim, vor einem anstehenden Kauf einer Aktie mit hoher Levermann-Punkte-Zahl noch zusätzlich den Piotroski-F-Score zu checken und im Falle, dass er sehr niedrig ist, mich doch lieber für eine andere Aktie zu entscheiden. Das ist aber keine Spielregeländerung, denn das fällt in die Schublade „Die endgültige Entscheidung für oder gegen einen Kauf einer Aktie mit 7 oder mehr Levermann-Punkten treffe ich selbst, und dazu darf ich eben auch andere Betrachtungen heranziehen.“

So, das war’s nun wieder für heute. Meine detaillierten Levermann-Auswertungen und wie schon am Freitag versprochen die Excel-Datei zur Berechnung des Piotroski-F-Scores gibt es in meinem Newsletter, der wieder innerhalb der nächsten Tage verschickt wird.

Ansonsten geht es mit dem Levermann-Experiment wie gewohnt in 14 Tagen weiter.

nächster Levermann-Artikel: Levermann-Dienstag: Mein „grober Unfug“ geht weiter

2 Kommentare

  • Hallo Frau Wolff,

    nachdem ich zwei ihrer Bücher gelesen hab und sie seit gut knapp zwei Jahren Ihrem blog folge, möchte ich mich bei ihnen ganz herzlich bedanken für ihre uns geschenkte Zeit und Teilhabe an ihren Erfahrungen. Ob es Aktienbewertung ist, Levermann, Piotroski-F-Score, Sparen, Gedanken, Ideen, usw… Ihre Beiträge sind mir immer wieder eine Freude und habe dank ihrer Art zu schreiben und zu beschreiben viel gelernt. Sehr gut finde ich es auch das nicht alles bis ins kleinste vorgekaut daherkommt, sondern ein gewisses Mass an Eigeninitiative erwartet wird. Die Bildung die ich Erfahren konnte durch Sie, ist das beste Investment was ich je getätigt habe. Also nochmals von Herzen VIELEN DANK.

    Gefällt 1 Person

  • Sehr geehrte Frau Wolff,

    ich bin erst seit Dezember 2017 dabei und bin bei der Suche nach Anlagenmöglichkeiten auf die Levermann Strategie gestoßen. Dabei gelangte ich auch auf Ihren Blog und ich möchte mich erstmal für diese tollen Ausführungen bedanken. Artikel für Artikel habe ich den Blog verschlungen und mich so mehr und mehr in die Thematik eingelesen.

    Nun habe ich auch meine ersten Aktien gekauft und werde natürlich hier weiter alles verfolgen.

    Ich wünsche Ihnen und somit uns noch viel Spaß und Erfolg an der Levermann Strategie.

    Machen Sie weiter so und vielen Dank noch mal für die ganze Zeit und Arbeit die Sie in dieses Projekt stecken.

    LG Eric

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s