Levermann-Freitag statt Dienstag

Das ist der letzte Levermann-Xtag-Artikel in diesem Jahr. Die Auswertung dazu habe ich zum Börsenschluss der vorigen Woche durchgeführt. Das Jahr geht auch in Bezug auf mein Levermann-Experiment entspannt zu Ende. Es waren keine Transaktionen durchzuführen.

Depotübersicht vom 22.12.2017

Depotübersicht

Und weiter?

Heute erst einmal gar nicht, aber…

  1. In der nächsten Woche werde ich den „Zwei Jahre Experiment Levermann-Depot“-Artikel schreiben. Neben den Zusammenfassungen werde ich darin eine kleine Spielregeländerung, die ab 2018 wirksam wird, bekannt geben.
  2. In der nächsten Woche wird es einen Newsletter geben. Darin werden wie immer die detaillierten Bewertungen zu den Aktien meines Depots vom letzten Auswertungslauf zu finden sein.
  3. Weiterhin exklusiv für Newsletter-Abonnenten werde ich darin eine neue Levermann-Tool-Version bereitstellen, in der ich zwei Schwächen der bisherigen behoben habe. Tool und Infos dazu überhaupt nur noch im Newsletter

Wer nicht genug bekommen kann…

… findet hier eine neue Webseite mit Levermann-Bewertungen: https://levermann24.com
Kadir hat dort sehr viel Mühe und Herzblut hineingesteckt und arbeitet eifrig daran, das Ganze immer weiter zu verbessern.
Er hat das in der Facebook-Gruppe zur Levermann-Strategie vorgestellt. Hier werden Ideen rund um die Levermann-Strategie ausgetauscht und auch eigene Varianten diskutiert.

Und zum Schluss

Mein Levermann-Experiment soll keine Empfehlung zum Nachmachen sein. Jeder ist für seine Handlungen selbst verantwortlich und sollte immer seinen eigenen Kopf benutzen.

Guten Rutsch ins Jahr 2018!

nächster Levermann-Artikel: Zwei Jahre Experiment Levermann-Depot

25 Kommentare

  • Webseite mit Levermann-Bewertungen: https://levermann24.com

    Das sagt mein Antivirenprogramm zu dem Link:

    29.12.2017 11.34.50;Es wurde entweder eine Webadresse blockiert, mit der Angreifer den Computer oder persönliche Daten beschädigen können, oder eine Reklame-Website wurde blockiert.;ttps://deloton.com/apu.php;ttps://deloton.com/apu.php;Webadresse;Internet Explorer;12/29/2017 11:34:50

    PW: Ich war mal so frei, die Deloton-Links unschädlich zu machen. Sicher ist sicher. Man kann ja nie wissen.

    Gefällt mir

  • Hi Petra,

    I love you !

    There is about Levermann this site very well too : https://meetinvest.com/stockscreener/susan-levermann

    Cordially

    Gefällt mir

  • Die Behauptung die Seite würde Werbung oder Sonstwas enthalten, ist eine glatte Lüge. Manch Einer und Eine haben Angst, dass ihnen die Besucher oder Leser zu levermann24.com wegrennen.

    Gefällt mir

  • Für Meetinvest habe ich zwei Musterportfolios angelegt, die mittlerweile beide deutlich im Plus sind. Ich habe auch schon nach der Meetinvest-Liste investiert. Zusätzlich beobachte ich Aktien-reich.de und Levermann24. Das manuelle Selbersuchen mache ich immer seltener. Beim Investieren bevorzuge ich im Moment Werte, die auf möglichst allen Seiten einen hohen Score haben. Natürlich muss man Präferenzen bei den Datenquellen setzen, sonst trifft man widersprüchliche Entscheidungen.

    Schade bei Meetinvest ist halt, dass die Angabe „Days on List“ scheinbar unregelmäßig gelöscht wird. Ich wähle nämlich diejenigen Aktien, die schon seit 90 Tagen die Levermann-Kriterien erfüllen. Aktien, die erst seit Kurzem auf der Liste stehen, verschwinden zu schnell wieder. Sobald die „Days on List“ Werte wieder eingetragen sind, mache ich mir einfach eine Kopie der Seite.

    Gefällt mir

    • Das klingt nach ’nem guten Plan. Ich finde die Seiten prima, um Anregungen zu bekommen, für welche Aktien sich Berechnungen lohnen. Aber auf meine eigenen Berechnungen bzw. mein Tool dazu will ich nicht verzichten. Denn wenn der Levermann-Hype irgendwann nachlässt, was möglicherweise zur Folge haben könnte, dass die eine oder andere dieser Seiten nicht mehr so zuverlässig gepflegt wird, bleibe ich unabhängig.

      Gefällt mir

    • Meetinvest sieht klasse aus, kannte ich bisher noch nicht! Wenn ich das richtig sehe, kann man sich allerdings nicht anschauen, wie die Levermann-Bewertung zustande gekommen ist, ist das korrekt? Ergo würde ich hier eher anderen Seiten vertrauen, welche die Daten ausweisen. Die Werte stimmen auch kaum z.B. mit aktien.guide überein, aber das kann natürlich an der verwendeten Datenquelle liegen.

      Gefällt mir

  • Schade, dass levermann24 so unverschämt (und unverblümt) von aktien.guide klaut. Das ist respektlos und macht das ansonsten gute Bild aus meiner Sicht zunichte 😦

    Gefällt mir

    • Markus, so etwas ist schnell behauptet. Warum bist Du Dir denn da so sicher?

      Gefällt mir

      • Hallo Petra. Ja, das ist schnell behauptet. Aber ich bin selbst zahlendes Mitglied von aktien.guide und kenne die Seite gut. Sowohl die tabellarische Ansicht (sogar die Spalten sind identisch!) als auch die Detailansicht einer Aktie (Infos, Tabelle/Spalten, Historie) und vor allem die Detailansicht einzelner Kriterien („i“-Symbol bei einem Punkt bzw. auf den Wert klicken, hier wurde fast 1:1 übernommen) sind zu einem Großteil kopiert. Beispiel Lufthansa: https://aktien.guide/levermann-strategie/DAX/Lufthansa-DE0008232125 vs https://levermann24.com/levermann-strategie/dax/lufthansa-DE0008232125/ Das macht mich sauer, zumal Tino von aktien.guide da tolle Arbeit geleistet hat und entsprechend auch eine Würdigung verdient. Für mich ist eine Kopie kein gutes Kompliment.

        Gefällt mir

        • Nunja, die Spaltenüberschriften „Kriterium“, „Wert“ und „Punkte“ sind naheliegend. Die Bezeichnung der Kriterien sind wie von Susan Levermann auch in ihrem Buch benutzt. Warum sollte sich hier jemand eine völlig andere Oberfläche ausdenken? Es ist einfach logisch, das so aufzubauen. Ich will jetzt hier nicht Partei ergreifen, ich betrachte das nur sachlich. Ich finde übrigens auch, dass aktien.guide eine hervorragende Seite ist. Ich finde es auch völlig in Ordnung, Geld für so etwas zu verlangen, wie Tino das macht. Aber die Hauptarbeit an so etwas besteht nicht in der Oberfläche, sondern darin, wie der Datenabruf und die Berechnungen umgesetzt sind, und das ist sicher nicht „geklaut“.

          Gefällt mir

          • Mir ist es vor allem bei der Detailansicht der einzelnen Kriterien aufgefallen, da selbst die Darstellung der Rechenwege gleich ist. Aber nun gut, am Ende ist es nicht illegal, ich finde es nur unmoralisch und dreist. Dass der Datenabruf nicht geklaut werden kann, ist korrekt (zum Glück), auch wenn beide Seiten offensichtlich finanzen.net als Datenquelle nutzen.

            Gefällt mir

          • Muss Markus zustimmen, sieht schon sehr geklaut aus. Und muss dir Petra etwas widersprechen, Thema Aufwand. Eine gute Webseite zu bauen kostet sehr viel Aufwand, Usability ist kein Selbstläufer! Da steckt enorm Gehirnschmalz drin, wie man etwas anzeigt. Da die Datenqualität auf levermann24.com stark zu wünschen übrig lässt (manuelle Prüfung für mehrere Stocks) nehme ich zudem an, das darin nicht der (erforderliche) Aufwand steckt. Das macht die Seite etwas unnütz, denn was nützen mir Daten die invalide sind und ich selbst prüfen muss? Da zahle ich lieber etwas und bekomme dann auch den erforderlichen Mehrwert, aktienguide und aktienassistent sei Dank!

            Gefällt mir

  • Ich war bis vor kurzem aktienassistent-Kunde. Ich habe die Daten von levermann24.com in den vergangenen Wochen mit den Daten von aktienassistent.de und aktien.guide verglichen und diese wiederum mit den veröffentlichten Daten verglichen. Ich habe keine Abweichung zwischen levermann24.de und aktienassistent.de gefunden. levermann24 ist kostenlos. aktienassistent kostet 35,70 € pro Quartal.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s