Levermann-Experiment und Tool: Ausblick und kleine Bitte

Zunächst möchte ich mich dafür bedanken, dass mein Buch „Das Praxisbuch zur Levermann-Strategie“ schon nach kurzer Zeit so gut angenommen wurde. Davon zeugen etliche Mails mit Leserfeedback. Das spornt mich noch mehr an, am Thema dranzubleiben. So bleibt mein Levermann-Experiment mit dazugehörigem Excel-Tool weiterhin eines der Hauptthemen auf meinem Blog. Dazu habe ich mir noch einiges vorgenommen.

Ausblick zum Excel-Tool

Für das Excel-Tool habe ich wieder eine Ideenliste. Der Hauptpunkt darauf ist das, was die meisten, die sich mit der Materie beschäftigen, bewegt, und zwar die Variation der Levermann-Punktezahl bei verschiedenen Datenquellen. Ich werde darum in der Weiterentwicklung Wert darauf legen, auch die Quellen, aus denen die einzelnen Zahlen kommen, automatisch übersichtlich darzustellen, bzw. weitere Quellen einzubinden. Das Ganze möchte ich weiterhin für alle zur Verfügung stellen.

Hilf mir bitte

Es wäre schön, wenn du mir im Gegenzug mit meinem Buch helfen könntest, sofern du es gelesen hast und es dir gefallen hat. Dann würde ich mich über deine Rezension bei Amazon freuen. Geh dazu bitte auf die Seite von Amazon, logge dich in „Mein Konto“ ein, suche „Das Praxisbuch zur Levermann-Strategie“ unter „Meine Bestellungen“ heraus und klicke auf den Button „Schreiben Sie eine Produktrezension“.

Natürlich nur dann, wenn es dir gefallen hat, ansonsten bin ich für konstruktive Kritik immer offen, die du mir z.B. per Mail oder Kontaktformular zukommen lassen kannst.

Was für ein Buch?

Es geht um dieses:

Übrigens kannst du als Amazon-Prime-Kunde das Buch als eBook vollständig lesen, ohne es zu kaufen.

Bis bald!

Titelbild dieses Artikels: delater / pixelio.de

2 Kommentare

  • Wolfram Fleischhauer

    Hallo Petra
    ich habe Dein Buch auch gekauft und gelesen, obwohl ich Deinen Blog schon länger verfolge und auch das Buch von Susan Levermann gelesene habe. War trotzdem instruktiv und lehrreich, denn Theorie und Praxis klaffen bei diesem System doch auch immer wieder auseinander. Außerdem unterrichte ich meine Kinder und übe mit ihnen, dafür ist so ein Buch auch sehr praktisch.

    Ich kämpfe allerdings nach wie vor mit Deinem Tool, das bei mir einfach nicht läuft, weil ich wohl das falsche Excel habe (2010) bzw. Excel für Mac, wo es ja bekanntlich gar nicht läuft. Schade, extra einen anderen Computer mit neuem Excel zu kaufen ist natürlich etwas aufwendig.

    Bei Meetinvest gibt es ja auch eine automatisierte Levermann-Abfrage, die aber viele Deiner Werte oder die von anderen im Wikifolio nicht auswirft, was wohl beweist, dass es eben kein automatisches System ist. Nun ja, ich werde vielleicht mal ein eigenes Tool für Mac bauen, man lernt ja auch dabei.

    Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Buch und Blog, den ich weiterhin mit Interesse verfolgen werde.
    Herzliche Grüsse
    Wolfram

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s