Finanzielle-Sicherheits-Quote

Clever sparen, langfristig renditeorientiert anlegen, so dass die passiven Einnahmen eines Tages sogar für die alltäglichen Ausgaben reichen, ist eine feine Sache. Wie behält man jedoch über Jahre hinweg die Motivation dazu? Ich will eine ganz einfache Berechnung zeigen, mit der man seine bisherigen Ergebnisse messen und damit seine Fortschritte feststellen kann.

Ich nenne sie die Finanzielle-Sicherheits-Quote. Wer 100% oder mehr erreicht hat, hat es geschafft.

Weiterlesen

10 Ideen fürs Dividendendepot

In letzter Zeit habe ich auf verschiedenen Blogs und auf Youtube Artikel gelesen bzw. Videos angeschaut zum Thema „Dividendenaktien und -depots“. Dort werden oftmals Kombinationen von Aktien mit jeweils hoher Dividendenrendite vorgestellt, deren Zahlungen möglichst gleichmäßig über das Jahr verteilt fließen sollen. Ich mag solche Beiträge sehr und möchte deshalb das Thema aufgreifen.

Weiterlesen

Im Levermann-Experiment wird’s wieder windig

Diesmal habe ich etwas gelernt, das ich mir vielleicht endlich hinter die Ohren schreiben werde, oder doch lieber an eine passendere Stelle, um mich in etwa einem Jahr daran zu erinnern. Zum Glück hält sich der Schaden in Grenzen und aus selbigem wird man ja bekanntlich klug.

Aber nun schön der Reihe nach. Zunächst einmal der Depotstand zum letzten Wochenende, also vom Donnerstag, denn Freitag war ja börsenfrei.

Weiterlesen

Kam ein Riese ins Levermann-Depot

Nach dieser Bewertungsrunde gab es mal wieder einen Wechsel im experimentellen Levermann-Depot. Eine Aktie musste nun verkauft werden. Dafür stand jedoch gleich ein neuer Kaufkandidat bereit. Eigentlich waren es zwei neue Kaufkandidaten, die jeweils sieben Punkte aufwiesen. Ich habe mich für den größeren Wert entschieden. Es handelt sich dabei sogar um einen DAX-Konzern.

Weiterlesen