Kategorien
Geldanlage

Levermann — Depot bis zum Jahresende

Die letzte Überprüfung der Levermann-Kriterien in diesem Jahr liefert weiterhin Entspannung pur, denn es ist nichts zu tun. So mag ich das. Deshalb zeige ich heute nur den aktuellen Depotstand und widme mich ab jetzt ganz und gar dem Weihnachtsfest.

Kategorien
Geldanlage

Vorweihnachtliches Shopping fürs Graham-Depot

Ich hätte es ja nicht gedacht, dass ich noch in diesem Jahr Aktien für das Graham-wikifolio finde, denn die Bedingungen für kaufenswerte Aktien sind doch ziemlich streng. Wenn man aber ein wenig gesunden Menschenverstand einschaltet, kann man kaufenswerte Aktien finden, die die Qualitätskriterien fast erfüllen. So habe ich mir überlegt, dass es nicht schadet, wenn man ein Auge zudrückt, wenn z.B. die geforderte Eigenkapitalquote von 50% nicht ganz erreicht wird.

Kategorien
Geldanlage

Levermann bleibt entspannt

Mein Levermann-Experiment läuft nun schon seit fast einem Jahr. Aber erst jetzt erahne ich, was mit dem „entspannten“ Weg zum Reichtum aus Susan Levermanns Buch gemeint sein könnte. Denn während ich bis vor vier Wochen nach jeder meiner Bewertungsrunden Transaktionsbedarf hatte, brauche ich nun schon zum zweiten Mal in Folge gar nichts zu tun. Das entspannt mich.

Kategorien
Geldanlage

Levermann-Tool — neue Version

Gerade habe ich die Excel-Datei hochgeladen. Jetzt sollte sie auch unter Windows mit englischer Spracheinstellung funktionieren. Was war das Problem? Das abweichende Datumsformat hatte den Ausstieg mit einem Fehler verursacht, sofern man keine deutsche Spracheinstellung hatte. Weitere Probleme gab es mit den Zahlenformaten, denn bei uns wird das Komma als Dezimaltrenner verwendet, während es sonst der Punkt sein kann.

Kategorien
Geldanlage Passives Einkommen

Wie baut man eine Finanzmaschine?

Ein bisschen nachdenken muss man dazu schon. Aber so schwer ist es auch wieder nicht. Und nun die schlechte Nachricht: Das funktioniert nicht von heute auf morgen. Ich zeige hier mal eine grobe Idee. Und weil heute Nikolaus ist, muss sich niemand dazu einen langen Text durchlesen, denn heute gibt’s ein Video.