Das Ausgabenexperiment geht weiter

Bei meinen Überlegungen auf dem Weg zu finanzieller Sicherheit bzw. Freiheit hatte ich vor einigen Monaten festgestellt, dass das Jahr 2008 für mich dasjenige mit den niedrigsten Ausgaben war. Habe seitdem versucht, jeweils unter den damaligen Ausgaben zu bleiben. Ab und zu habe ich meine Ergebnisse hier als Türmchengrafik dargestellt. Das letzte Mal hatte ich das bis einschließlich September getan. Heute nun die Fortsetzung.

Weiterlesen

Schön grün im Depot – und nun?

Große Freude unter den Aktionären. Der DAX erzielte das größte Wochenplus seit Juli 2013. Es grünt in den Depots, ich gebe zu, das sieht sehr schön aus. Ein wenig freue ich mich natürlich auch darüber. Andererseits denke ich auch ein wenig kritisch darüber nach. Was ist der Grund? Draghis Aussagen bzw. die Leitzinssenkung in China. Oh fein, da fällt in China ein Sack Reis um, und …

Weiterlesen