Kategorien
Geldanlage

Börsenphasen? – Eigentlich egal!

Mal steigen die Kurse, mal fallen sie, mal verlaufen sie seitwärts. Wie stellen wir fest, in welcher Börsenphase wir uns eigentlich befinden? Ist es eventuell besser, mit einem geplanten Aktienkauf noch zu warten? Sind die Kurse nicht schon zu weit gestiegen?

Habe vor kurzem mal nachgeschaut, was sich so an gesammeltem Börsenwissen in meinem Dateiarchiv befindet. Seitdem ich mich mit der Börse beschäftige, lese ich auch Bücher darüber. Zu einigen Büchern habe ich mir Kurzzusammenfassungen geschrieben und als Dateien abgelegt. Diese Dateien sind bei jedem Computerwechsel immer mit umgezogen.

Beim Durchsehen dieser Dateien bin ich eben auf das Thema „Börsenphasen“ gestoßen. ich habe es in meiner Kurzzusammenfassung des Buches „Aktienstrategien für Fortgeschrittene“ von Bernd W. Klöckner gefunden. Das Buch stammt aus dem Jahr 2001. Es gibt auch weitere Publikationen und Internetseiten, wo diese Börsenphasen beschrieben werden. Im Grunde genommen sind es immer die gleichen drei, manchmal auch vier. Ich gebe das zunächst in etwa so wieder, wie das im o.g. Buch beschrieben ist:

Kategorien
Geldanlage

Ich lerne Immobilien – Teil 3

Heute will ich mich mit laufenden Kosten speziell von Eigentumswohnungen befassen und mich endlich dem wichtigsten Punkt widmen, der Renditeberechnung. Denn nur anhand der Rendite lässt sich feststellen, ob sich der ganze Aufwand überhaupt lohnt.

Das Hausgeld

Dieses ist monatlich zu zahlen und umfasst im Wesentlichen die folgenden drei Bestandteile:

  • Betriebskosten
  • Instandhaltungsrücklage/Instandhaltungskosten
  • Verwaltungskosten
Kategorien
Ausgaben

Ausgaben senken – der Mai ist vorbei

So, der Mai ist vorbei, und ich habe mein Ausgabendiagramm un ein weiteres Bauklötzchen ergänzt. Bin sehr stolz darauf, dass ich es geschafft habe, mit den Mai-Ausgaben unter meiner Vorgabe zu bleiben. Allerdings ging das doch etwas knapp aus, denn an die Stromabschlagszahlung hatte ich nicht gedacht.